Welchen Klapphelm empfehlt ihr in der Preisklasse um 200 Euro?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte schon verschiedene "Cabergs". War ich sehr zufrieden mit. Gutes Preisleistungsverhältnis.

Momentan fahre ich mit einem "Airoh" Klapphelm. Gut zu bedienende Sonnenblende die auch tief genug runtergeht.(Wintersonne)

Bin ich auch mit zufrieden.

Windgeräusche sind auch Moppedabhängig. Ich denke Klapphelme sind generell etwas lauter. Stört mich wenig, ab 50km Autobahn fahr ich eh mit Stöpsel.

Ich geb selten mehr als 200€ für 'nen Helm aus. Bin aber auch kein Maßstab, denn ich kauf mir alle 2-3 Jahre sowieso einen Neuen, da ich das Ding täglich auf der Murmel habe.

Gebraucht würd ich keinen kaufen(schauder).

Wenn es wirklich nur 200,- sein dürfen, schau Dich nach einem gebrauchten Schuberth C3 um. Ich fahre auch schon lange Schuberth und die anderen Klapphelme konnten mich bisher nicht wirklich überzeugen. Der C3 ist spürbar besser als der C2 oder der Concept, falls Du die noch fährst.

Ansonsten bietet Die jeder gute Bekleidungsladen die Möglichkeit, einen Helm probezufahren. Nur so kannst Du Dir ein eigenes Bild machen, denn nicht jeder Helm passt auf jeden Kopf. Kaufe ihn dann aber auch im Fachhandel und nicht im Internet!

america 04.05.2010, 12:50

Hey my666.Würdest Du dir wirklich einen gebrauchten Helm kaufen??? Ich habe auch noch 2 Helme hier liegen und frage mich was ich ausser wegschmeissen damit machen soll.

0
my666 04.05.2010, 14:14
@america

Ich kaufe lieber gebrauchte Qualität, als mindere Qualität neu. Meine letzten BMW + Schuberth Klapphelme habe ich alle gebr. verkauft und die Käufer waren sehr froh. Ich habe da kein Problem mit. Schließlich kann man Innenfutter reinigen und äußere Schäden sieht man bei einem Helm sofort. So ein Teil von einem Wenigfahrer oder Hobby-Aufgeber kriegst Du über lokale Kleinanzeigen locker zum halben Neupreis oder weniger. Außerdem hat man bei Fiber-Helmen auch nicht das Problem der Alterung. Abgerittene Sachen kaufe/verkaufe ich natürlich auch nicht.

0
Toterfisch 04.05.2010, 17:04
@my666

Mist! Mein neuer C3 war schweineteuer. Hätte ich mal auch nach einem gebrauchten geschaut...

Bin aber trotzdem hochzufrieden mit dem Teil!

VG

Rainer

0
my666 04.05.2010, 20:49
@Toterfisch

Ich bin mit meinem C3 auch sehr zufrieden, fahre aber noch lieber meinen Schuberth J1 - ist einfach luftiger...

:-)

0

Was möchtest Du wissen?