A2 Fahrschulstunden mit eigenem Motorrad - ABS Pflicht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, auf keinen Fall.

wenn du mit deinen motorrad fährst dann frag nach, ob die fahrstunden billig werden (kosten gesenkt), wenn nicht, dann fahr mit dem motorrad der fahrschule, weil du am sonsten benzinpreis deines motorrad selber bezahlen muss, also nachfragen!!!

Für die Motorradprüfung sind schutzkleidung erforderlich von kopf bis zum fuß!! ABS Pflicht gibt es noch nicht!

AnonX 23.07.2014, 19:53

Hallo Kakashi96,

zunächst danke für deine Antwort. Ich möchte auch viel lieber mit einem Fahrschulmotorrad fahren, als mit einer eigenen. Das Problem ist nur, es gibt (zumindest hier in der Gegend) keine Fahrschule, die passende Motorräder für meine Größe haben. Daher bin ich also in gewisser Weise dazu gezwungen, mit einem eigenen Motorrad zu fahren, es sei denn, ich gebe das Motorrad fahren auf, aber bis es dazu kommt möchte ich erst alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben. Ich werde aber, wie du schon meintest, auf jeden Fall die Fahrschule nach den Vergünstigungen fragen, zumal sie mir erst zehn mal versichert hatten, dass sie ein geeignetes Fahrzeug für mich hätten und dann nun feststellen, dass es doch nicht passt...

0

Hast du die Telefonnummer von der Fahrschule verlegt? Da gäbe es dann die Möglichkeit, die Homepage aufzurufen - meist haben die sogar die Möglichkeit eingerichtet, Fragen online zu stellen.

Meine Vermutung ist übrigens: Nein - muss kein ABS haben - aber ist eine reine Vermutung, da hier möglicher Weise jede Fahrschule ihre eigenen Richtlinien haben wird.

Seit wann ist ABS Pflicht?

Glaub nicht das jede Fahrschule alle Motorräder mit ABS hat. Es gibt genügend Motorräder ohne ABS und die keines haben gehören entsorgt?

Was ist mit Oldtimer, die dürfen nicht mehr auf die Straße da sie kein ABS haben?

Da du in die Fahrschule gehst (oder gehen möchtest) und du mit deinen eigenen Motorrad fahren möchtest ist es wohl am besten du erkundigst dich in deiner Fahrschule die können dir da sicher am besten weiter helfen.

Wünsche dir für deinen Schein alles Gute, und Unfall freie Fahrt.

Gruß puch

Wäre mir jedenfalls neu. Doch man kann sich da nie sicher sein, wenn man nicht direkt an der Quelle nachfragt.


PS: Gestern hab ich zufällig erfahren, dass man jetzt für die Fahrstunden (in DE, ka ob auch in AUT) eine vollständige Schutzbekleidung benötigt. Ansonsten hat man keinen Versicherungsschutz.

Das war mir ganz neu. Vor ein paar Jahren haben Jeans, Helm und geschlossene Schuhe ausgereicht.

Ähh... wieso musst du die Fahrstunden mit dem eigenen Motorrad machen????.

deralte 23.07.2014, 07:59

"AnonX" misst 152 Zentimeter.

1

Ob ABS Pflicht ist, kann ich nicht beantworten. Mit Sicherheit haben heute alle Fahrschulmotorräder ABS, wenn du eine ohne findest, würde ich da einen Bogen drum machen.

Wichtiger ist: Wenn du mit dem eigenen Mopped den Fahrunterricht absolvieren willst, kläre das mal mit deiner KFZ Versicherung! Da können auch noch Kosten entstehen, wenn du dich lang machst während der Fahrstunden.

Und wie schon geschrieben: Am besten kann das deine Fahrschule beantworten.

Also meine Fahrschule hat über mein ABS loses Motorrad nicht gemeckert :D mach dir da mal kein Kopf

Was möchtest Du wissen?