A2 Fahrschulstunden mit eigenem Motorrad - ABS Pflicht?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, auf keinen Fall.

wenn du mit deinen motorrad fährst dann frag nach, ob die fahrstunden billig werden (kosten gesenkt), wenn nicht, dann fahr mit dem motorrad der fahrschule, weil du am sonsten benzinpreis deines motorrad selber bezahlen muss, also nachfragen!!!

Für die Motorradprüfung sind schutzkleidung erforderlich von kopf bis zum fuß!! ABS Pflicht gibt es noch nicht!

Hallo Kakashi96,

zunächst danke für deine Antwort. Ich möchte auch viel lieber mit einem Fahrschulmotorrad fahren, als mit einer eigenen. Das Problem ist nur, es gibt (zumindest hier in der Gegend) keine Fahrschule, die passende Motorräder für meine Größe haben. Daher bin ich also in gewisser Weise dazu gezwungen, mit einem eigenen Motorrad zu fahren, es sei denn, ich gebe das Motorrad fahren auf, aber bis es dazu kommt möchte ich erst alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben. Ich werde aber, wie du schon meintest, auf jeden Fall die Fahrschule nach den Vergünstigungen fragen, zumal sie mir erst zehn mal versichert hatten, dass sie ein geeignetes Fahrzeug für mich hätten und dann nun feststellen, dass es doch nicht passt...

0

Also meine Fahrschule hat über mein ABS loses Motorrad nicht gemeckert :D mach dir da mal kein Kopf

Was möchtest Du wissen?