Kaufempfehlung für eine Anfänger - Yamaha Drag Star 1100 oder Moto Guzzi California 1100?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Yamaha Drag Star 66%
Moto Guzzi California 33%

2 Antworten

Moto Guzzi California

Die Guzzi ist kein Chopper,sondern vom Fahrwerk und der Bremsanlage her ein Sport-Tourer.Allerdings ist schon etwas Erfahrung notwendig,um sie zu Beherrschen Ich fahre selber eine Calli 1100i,und ich würde nie mehr was anderes haben wollen.Es ist ein Motorrad,mit dem man wunderbar Crusen kann,aber auch richtig Dampf in Kurven ablassen kann. Ein Chopper ist dagegen nur eine Schubkarre(Fahrwerksmässig)

Yamaha Drag Star

Sehe ich genauso!! Der Japane ist einfach zuverlässiger und problemloser.

Moto Guzzi California Special Sport 2002

Hallo Zusammen, Ich habe eine Herausforderung, die sich wie folgt darstellt: Ich bin 44 Jahre alt und habe den Führerschein 1b mit 16 Jahren gemacht und immer wieder 125 ccm gefahren. Nun habe ich am 20.Juni 2012 meine praktische Führerscheinprüfung. Natürlich ist man(n) motivierter wenn man dann ein Motorrad zur Verfügung hat. Also habe ich mich seit 3 Monaten mit dem Kauf einer MOTO GUZZI California Spezial Sport beschäftigt und bekomme ein echt cooles Teil mit dem Baujahr 2002 am Donnerstag geliefert. Das Motorrad sieht super aus (Sonderlackierung etc.). Nun habe ich immer mehr Respekt vor den Aussagen meiner Bekannten. Weil ich ja neu einsteige, vor allem in diese Kategorie. Ist meine Entscheidung wirklich unvernünftig und kann mir jemand einen Rat zu dem Motorrad geben. Ich möchte mit viel Freude möglichst lange an diesem Hobby arbeiten und daher mich nicht frusten. Vielen Dank für Eure Meinungen. Oliver

...zur Frage

Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen, was ist besser?

Hallo,

ich kaufe mir im Frühjahr ein neues Motorrad, und da stellt sich mir die Frage, ob ich mit einem saisonkennzeichen nicht besser dran wäre als mit einem Ganzjahreskennzeichen.

Aus Erfahrung, und angesichts der tatsache dass ich mein neues Motorrad nicht durch Streusalz beschädigen möchte, weiß ich, dass ich zwischen Dezember und Februar höchstwahrscheinlich eh nicht fahren werde.

Einziger Vorteil des Saisonkennzeichens wäre die Ersparniss. Ich habe versucht mich diesbezüglich zu informieren, allerdings führen die meisten Webseiten als Hauptargument für das Saisonkennzeichen die Tatsache auf, dass man es nicht 1 mal pro Jahr ab- und wieder anmelden muss (was ich bei meinem letzten Motorrad mit Ganzjahreskennzeichen sowieso nicht gemacht habe, es stand angemeldet in der Garage).

Außerdem soll dadurch die Kosten für Versicherung und Steuern sinken. Wie viel würde ich ca sparen, wenn ich mir ein Saisonkennzeichen (03-11) zulege, und findet ihr, dass sich das lohnt?

(Yamaha MT07 2018)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Ab wann muss man eine Maschine drosseln?

Hallo, ich würde gerne wissen ab wann man wenn man einen A1 Führerschein macht seine Maschine drosseln muss. Also wenn man sich eine Yamaha Mt 125 oder eine Suzuki Gsx s125 holt muss man diese dann drosseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?