Kaufempfehlung für eine Anfänger - Yamaha Drag Star 1100 oder Moto Guzzi California 1100?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Yamaha Drag Star 67%
Moto Guzzi California 33%

1 Antwort

Moto Guzzi California

Die Guzzi ist kein Chopper,sondern vom Fahrwerk und der Bremsanlage her ein Sport-Tourer.Allerdings ist schon etwas Erfahrung notwendig,um sie zu Beherrschen Ich fahre selber eine Calli 1100i,und ich würde nie mehr was anderes haben wollen.Es ist ein Motorrad,mit dem man wunderbar Crusen kann,aber auch richtig Dampf in Kurven ablassen kann. Ein Chopper ist dagegen nur eine Schubkarre(Fahrwerksmässig)

Yamaha Drag Star

Bin die Drag Star gut und gerne gefahren, fand ich ein tolles Moped, sieht auch besser aus als die anderen japanischen Chopper, Kardan ist auch fein. Wenn Du ein gutes Angebot findest, würde ich zuschlagen. Die sind leider ziemlich teuer.

Hallo, vielen Dank für deine Info. Auch an alles anderen die geantwortet haben. Dann werde ich mich näher mit der Drag Star befassen. Die schlechtere Zuverlässigkeit der Moto Guzzi habe ich schon des öfteren gehört.

0
Yamaha Drag Star

Wobei die Optik gefälliger ist bei der DragStar. Moto Guzzi rasselt wie ein kaputtes Bike, sieht komisch aus mit dem eckigen Motor und dem abgerundeten Tank. Und sieht auch nicht wie ein Chopper aus.Auch mein Fall ist die Guzzi nicht.

Aber schau dir doch mal die Intruder an!!! Die 800er, oder 1400er! DAS sind Chopper!

Yamaha Drag Star

Sehe ich genauso!! Der Japane ist einfach zuverlässiger und problemloser.

Yamaha Drag Star

Für einen Anfänger würde ich zur Yamaha raten. Die Japaner laufen einfach nur problemlos... Moto Guzzi hat da aber mehr fürs Herz zu bieten.

Was möchtest Du wissen?