wie kriege ich einen Hochstart hin oder beim fahren das Vorderrad in die Luft?

4 Antworten

Dümmliche Antwort. Was soll daran schlecht sein, das Bike möglichst gut zu beherrschen? Nicht im öffentlichen Verkehr üben, genug Sturzraum, gute Kleidung, langsam anfangen, dann kann nicht viel passieren.

Hier gibts eine gute Anleitung: http://www.chrispfeiffer.com/Portals/0/StaticPictures/wheelie.pdf

Wer zu blöd oder feige ist oder Angst um sein Motorrad hat, soll es einfach bleiben lassen. Have fun!

Prima Link, klasse! :-) Gruß T.J.

0
@Endurist

Klasse Link. Noch nirgends so gut erklärt gelesen / gesehen. Ich habe jetzt langsam Lust bekommen es mal auszuprobieren. Umzäuntes Land mit befestigter Straße haben meine Schwiegereltern ja genug. Vielleicht besorge ich mir mal eine kleine Enduro zum probieren. Meine Chopper ist mir zum lernen zu schade. Gruß Bonny

0

Ist das wichtig,braucht man das,willst Du Dein Vorderrad schonen oder vor der Eisdiele den Coolen raushängen lassen...das ist schon öfters schief gegangen und das Gelächter war groß,Moped und Fahrer etwas verbeult.

kommt auf die Leistung des Bikes an. Wenn du eine 1001er hast mit 170PS oder mehr reicht es wenn du ordentlich den Gashahn drehst. Teilweise in jedem Gang. Ansonsten wie schon von den anderen beschrieben: Kupplung schnalzen lassen. Ist aber eindeutig schwerer.

Hallo, wenn Du richtig wheelie fahren lernen möchtest, dann schau mal bei uns auf die Seite: www.BITTE KEINE WERBUNG SUPPORT MOTORRADFRAGE.NET Wir machen Wheelie-Workshops mit unseren Maschinen. Gruß Joe Meinel

Was möchtest Du wissen?