Liebe/r Gerrchen!

Kenne mich technisch leider nicht aus, aber mein Vorschlag: unbedingt in eine Fachwerkstätte. Motorrad nach einem Unfall - würde ich nur mehr einen Fachmann ranlassen, davon hängt schliesslich dein Leben ab! Ich hoffe, du hast dir beim Unfall nix getan!

lG Andy

...zur Antwort

Hallo!

Habe selber 2016 mit einer 125er begonnen - war allerdings eine Chopper Honda Shadow (herrliche Maschine!). Das dürfte aber scheinbar nicht dein Wunschfahrzeug sein. In meiner Fahrschule gab es damals, 2017 aber auch eine KTM Duke und der Fahrschullehrer war einigermaßen begeistert von ihr. Also der sollte es eigentlich wissen!

lG Andy 

...zur Antwort

Lieber Bonny!

Danke, auch Dir alles Gute fürs Neue Jahr!

Bitte schau mal in Deine "Nachrichten", hab Dir dort schon zu Weihnachten was geschrieben.

alles Liebe

aus dem verschneiten Kirchschlag

Andy750

...zur Antwort

Liebe/r Mofti.

Wenn dein Sohn sehr unkonzentriert ist, sollte er besser auf gar keinem motorisierten Zweirad fahren, da man sich hier, meiner Erfahrung nach, drei mal so stark konzentrieren muß wie beim Autofahren! Ich fahre schon seit 35 Jahren mit dem Auto, aber erst seit 2 Jahren mit dem Motorrad. Erstes Jahr 125er, heuer "richtigen" A-Schein gemacht und 750er. Gute Konzentration ist überlebenswichtig! Ziehe also deine eigenen Schlüsse daraus..

alles Liebe

Andy750

...zur Antwort

Super, danke dir.

Ich hab eine Shadow 750 BJ.2007 (meine "Lady") und der Reifen mit dieser Kennung wird von "motorradreifen-direkt.at" im Satz für meine Lady ("Suche nach Motorrad")angeboten. Lt. deiner Recherche scheint er aber für meine Maschine nicht geeignet/vorgesehen zu sein. Es gibt aber noch einen anderen mit der selben Dimension ohne die Zusatzkennung. Sollte ich lieber den bestellen?

lG  

...zur Antwort