Kann man eine neue Batterie mit mit Ampere kaufen als serienmäßig?

3 Antworten

Die Ersatzbatterie kann ruhig mehr Amperestunden aufweisen als sereinmäßig vorgesehen, damit gibt es keine Probleme. Die Frage ist, ob der Batteriekasten die größere Batterie aufnehmen kann. Bei einigen Bauartreihen sind die Kästen identisch, gleich welcher Motor verbaut ist, z.B. bei den Bandits.

Falls, wie schon beschrieben wurde der Platz ausreichen sollte, gibt es aber noch einiges zu beachten:

Was hast Du für ein Motorrad? Bei größeren Motorrädern ist es nicht so das Problem, aber bei kleinen Rollern, besonders bei den „Billigteilen“ schon. Die Lichtmaschine ist aus Kostengründen meist nur für das allernötigste bemessen. Eine Batterie mit zu großer Kapazität zu laden können meist die kleinen LM wegen dem relativ kleinen Ladestrom nicht vollständig laden. Die Ladespannung reicht schon aus, aber der Ladestrom muss über einen sehr langem Zeitraum fließen. So lange fährst Du nicht (mehrere Stunden am Stück). Bei jedem Starten verbrauchst Du sehr viel Strom. Dazu kommen das Licht beim Fahren und der Strom zum Batterie laden. Es bleibt kaum eine Reserve um einen erhöhten Ladestrom zu erzeugen. Sind es nur 1-2 Ampere mehr, sollte es aber kein Problem sein. Schreib doch mal, was es für ein Fahrzeug ist, wie viele Amperestunden der Originalakku hat und was der „neue“ Akku haben sollte. Gruß Bonny

Sehr richtig. Gute Antwort.

0

Meiner Meinung nach ja, denn der Strom (d.h. die Ampere) die tatsächlich fliessen hängen vom ohmischen Widerstand des Verbrauchers ab.

Mögen die Kämpfe beginnen ;-)

„Mögen die Kämpfe beginnen“ --- Ich habe grade meinen Kaffee verschüttet. Super! Darf ich den für meine „sarkastischen“ Antworten nehmen? Ist zwar ein alter römischer Spruch, aber Du hast den hier eingeführt. ;-)) Gruß Bonny

0
@fritzdacat

Danke. Ich finde den Spruch "super!!!" und oft auch treffend. :-) Gruß Bonny

0
@Bonny2

Ts, da kommt man sich ja vor wie im alten römischen Trier. Ihr fragt Euch jetzt, sicher, wie alt Trier ist, den offiziell sind es über 2000 Jahre, aber trotzdem muß was an diesem Spruch dran sein: „ANTE ROMAM TREVERIS STETIT ANNIS MILLE TRECENTIS. PERSTET ET AETERNA PACE FRUATUR.“ („Vor Rom stand Trier tausenddreihundert Jahre. Möge es weiter bestehen und sich eines ewigen Friedens erfreuen.“)

so sei es :-)

0

Was möchtest Du wissen?