Zwei Motorräder anmelden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die KFZ-Steuer beim Motorrad ist wirklich relativ günstig. Bei 600 Kubik sind das jährlich 44 Euro im Jahr, und bei einem Saisonkennzeichen von April bis Oktober gerade mal 26 Euro.

Auch die Versicherung kann sehr günstig sein. Nach einigen Jahren unfallfreien Fahren bist bist du dann bei 40 Prozent und da kann dann die järhlcihe Haftplichtversicherung je nach Modell auch mal bei unter 100 Euro im Jahr liegen.

Verglichen mit den üprigen Kosten die ein Motorrad verursacht, ist die reine Anmeldung von einem Motorrad relativ günstig.

Teuer beim Motorradfahren sind eher die laufenden Kosten wie Ersatzteile, Reperatur, Wartung, Sprit etc.

Das mit dem Wechselkennzeichen lohnt sich nicht. Viele Leute fahren mehr als ein Motorrad, ist nichts  ungewöhnliches. Frag mal bei deinem Versicherungsagenten nach.

Du kannst nicht das gleiche Nummernschild auf verschiedenen Maschinen nutzen. Informiere Dich erstmal zum Thema Wechselkennzeichen und wie die Besteuerung beider Fahrzeuge ausfällt.

Das wäre zu geil wenn das erste Fahrzeug für Anfänger nur 100% kosten würde und jedes weitere dann auch noch erheblich billiger. Geh zu einer Versicherung und frag mal nach, wundere Dich aber nicht wenn man ein Lachen nicht unterdrücken kann.

Motorrad abgesoffen?

Hallo miteinander, ich war heute mit meinem Motorrad unterwegs. Ich habe seit ca 2 Wochen einen Sportauspuff dran. Auf dem Heimweg ist sie plötzlich abgesoffen (im 3. Gang) woran könnte das liegen? Denkt ihr mein Motor ist kaputt? oder evt nur die Kerze?

...zur Frage

Saisonkennzeichen oder Ganzjahreskennzeichen, was ist besser?

Hallo,

ich kaufe mir im Frühjahr ein neues Motorrad, und da stellt sich mir die Frage, ob ich mit einem saisonkennzeichen nicht besser dran wäre als mit einem Ganzjahreskennzeichen.

Aus Erfahrung, und angesichts der tatsache dass ich mein neues Motorrad nicht durch Streusalz beschädigen möchte, weiß ich, dass ich zwischen Dezember und Februar höchstwahrscheinlich eh nicht fahren werde.

Einziger Vorteil des Saisonkennzeichens wäre die Ersparniss. Ich habe versucht mich diesbezüglich zu informieren, allerdings führen die meisten Webseiten als Hauptargument für das Saisonkennzeichen die Tatsache auf, dass man es nicht 1 mal pro Jahr ab- und wieder anmelden muss (was ich bei meinem letzten Motorrad mit Ganzjahreskennzeichen sowieso nicht gemacht habe, es stand angemeldet in der Garage).

Außerdem soll dadurch die Kosten für Versicherung und Steuern sinken. Wie viel würde ich ca sparen, wenn ich mir ein Saisonkennzeichen (03-11) zulege, und findet ihr, dass sich das lohnt?

(Yamaha MT07 2018)

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

20 jahre alte honda rebel noch funktionstüchig?

Ich mache gerade A1 und hab in meiner Nähe ein Angebot für eine Honda Rebel CA 125 gefunden. Mein dad meint jedoch das es unsinnig wäre ein 20 Jahre altes Motorrad zu kaufen. Auf den Bildern der Anzeige ist der 2 Zylinder motor in einem super Zustand (siehe Foto) und ich glaube das es sogar gut wäre ein eher altes zu kaufen weil man ja 1996 noch wenig auf Plastik gesetzt hat und keine Sollbruchstellen eingebaut wurden. Eventuelle Schwierigkeiten könnte man vielleicht bei der Verschleisteibeschaffung haben?? Allerdings ist die Rebel ein super populäres Bike weshalb auch das gehen müsste.

Hat jemand vielleicht selben eine Rebel und könnte mir erzählen ob es Probleme damit gibt?

P.S. Wenn ich mir die Rebel anschaffe würde ich super gerne einen anderen flacheren Lenker einbauen um sie ein bisschen dem Bobber style näher zu bringen. Habe keine wirkliche Schraubererfahrung an Motorrädern wäre das trotzdem ohne weiteres möglich?? (Ich weis welche Bestimmungen es zum Lenkertausch wegen tüv gibt)

...zur Frage

Was defekt? Zündung reagiert nicht. Batterie voll.

Wir möchten unser Motorrad TDM850 4TX nach der Winterpause starten. Leider haben wir festgestellt, dass die Zündung nicht mehr reagiert - keine Lebenszeichen. Die Batterie ist voll und intakt. Nach dem Entfernen der 15A Head-Sicherung leuchtet und blinkt neutal und es klackert im Steuerkasten. Woran könnte das evt. liegen? Danke.

...zur Frage

Knarren in der Gabel...

Hallo, Bikerfreunde.

Ich habe seit kurzem ein verdächtiges "Knarren" in der Gabel meiner TDM 850 4TX, wenn ich bremse und die Gabel eintaucht. Sie macht es auch im Stehen, wenn ich bremse und die Gabel eindrücke. Ich wollte ohnehin an die Gabel ran, das Öl tauschen und die Federn durch progressive ersetzen. So ein "Knarren" hab ich allerdings noch nie gehabt und bin etwas ratlos... Hat vielleicht jemand eine Idee, was so ein Geräusch, verursachen kann?? Man spürt es auch gaaaaaanz leicht in der Gabel! Ich hab keine Ahnung, was es sein könnte... Die Gabel ist dicht... Könnte es Luft sein??
Wenn ich schon einmal die Gabel auseinander nehme, dann wäre es schön, wenn nach dem Öl- und Federwechsel auch das Knarren behoben wäre! Jemand eine Idee, auf was es vielleicht sonst sein könnte?

LG Mosam

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?