Zwei Motorräder anmelden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die KFZ-Steuer beim Motorrad ist wirklich relativ günstig. Bei 600 Kubik sind das jährlich 44 Euro im Jahr, und bei einem Saisonkennzeichen von April bis Oktober gerade mal 26 Euro.

Auch die Versicherung kann sehr günstig sein. Nach einigen Jahren unfallfreien Fahren bist bist du dann bei 40 Prozent und da kann dann die järhlcihe Haftplichtversicherung je nach Modell auch mal bei unter 100 Euro im Jahr liegen.

Verglichen mit den üprigen Kosten die ein Motorrad verursacht, ist die reine Anmeldung von einem Motorrad relativ günstig.

Teuer beim Motorradfahren sind eher die laufenden Kosten wie Ersatzteile, Reperatur, Wartung, Sprit etc.

Das mit dem Wechselkennzeichen lohnt sich nicht. Viele Leute fahren mehr als ein Motorrad, ist nichts  ungewöhnliches. Frag mal bei deinem Versicherungsagenten nach.

Du kannst nicht das gleiche Nummernschild auf verschiedenen Maschinen nutzen. Informiere Dich erstmal zum Thema Wechselkennzeichen und wie die Besteuerung beider Fahrzeuge ausfällt.

Das wäre zu geil wenn das erste Fahrzeug für Anfänger nur 100% kosten würde und jedes weitere dann auch noch erheblich billiger. Geh zu einer Versicherung und frag mal nach, wundere Dich aber nicht wenn man ein Lachen nicht unterdrücken kann.

Billiges Motorrad für den A2 Schein?

Dieses Thema wird natürlich viel besprochen, aber auch ich suche ein preiswertes Motorrad, welches mit dem A2 Schein gefahren werden darf. Ich hab mich natürlich schon umgesehen und weil ich wirklich nicht viel Geld habe, Max. 1000€ kommt eigentlich nur das hier in Frage:

Honda CB 500

Kawasaki GPZ 500

Suzuki GS500

Könnt ihr eine davon empfehlen oder auch ausschließen? Ich weiß wirklich nicht für welche ich mi entscheiden soll...

Oder vielleicht hat ja sonst noch wer eine andere Idee in diesem Preisbereich.

...zur Frage

was kann ich für unter 1.000 € erwarten?

Hallo zusammen,

weils ja bald wieder was netter draußen wird und damit ich meinen Lappen nicht umsonst gemacht habe, möchte ich mir für diese Saison ein Motorrad zulegen. Leider ist mein Budget recht niedrig. über 1.000 € kann ich nicht gehen. Mein technisches Verständnis ist leider (noch) so gering wie meine Knete. Jetzt die Frage: Was kann ich für mein Geld erwarten? Kann ich mir überhaupt Hoffnungen machen ein Motorrad zu bekommen, mit dem ich die Saison gut fahren kann? Besser beim Händler oder von Privat?

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Kann man ein Navi aus einem Auto für gelegentlichen Einsatz aufs Motorrad holen?

Nutzt jemand ein Navi aus dem Auto manchmal auf dem Motorrad? Gibt es irgendwelche unüberwindbare Schwierigkeiten? Die Befestigung wäre improvisiert, aber das ist ok, weil der Einsatz nur gelegentlich stattfinden würde. Stromversorgung könnte über Akku des Navis klappen.

...zur Frage

12V Steckdose an Motorrad nachrüsten?!

Guten Abend,

ich möchte über dieses Jahr aus der 125er Klasse aufsteigen und suche dafür ein passendes Motorrad.

Ich hab auch schon der Suzuki GS500E weitestgehend ins Auge gefasst. Allerdings könnte ich mir vorstellen mit ihr auch größere Touren zu fahren bei denen ein Navi nicht unbedingt nachteilig wäre ;))

Ja meine Frage, könnte man eine 12V Steckdose an die GS (oder jedes andere Motorrad) ohne größere Probleme nachrüsten? Und gibt es da auch "wasserdichte" Modelle?

Danke für Antworten :)

...zur Frage

Gibt es Navis, die eine "besonders schöne Route" auswählen, also für eine Motorradtour?

Ich habe bisher noch kein Navi, auch nicht im Auto. Wäre aber reizvoll, wenn ich dort auch eine landschaftlich schöne Route auswählen könnte, also eine Strecke, die ich gerne mit dem Motorrad fahren würde. Gibt es diese Möglichkeit in guten Navis?

...zur Frage

Wie viel würdet ihr für ein alltagstaugliches Elektro-Motorrad ausgeben, welcher Kaufpreis wäre ok?

Schwer zu sagen, wie lange es noch dauert, bis es ein Elektromotorrad zu kaufen gibt, das keine deutlichen Nachteile aufweist. Wahrscheinlich wäre das auch noch teurer als normale Motorräder. Wie viel wäre euch der Einstieg wert, welcher Kaufpreis für ein Elektro-Motorrad wäre für euch in Ordnung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?