Anhänger Motorradtransport, Nummernschild, Zulassung, TÜV.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da es sich um einen Anhänger handelt,brauchst Du für diesen ein eigenes Nummernschild,eine Versicherung,und eine TÜV-Zulassung

Quelle: http://www.pkw-anhaenger.com/versicherung.php

für Kfz-Anhänger ist eine Haftpflichtversicherung vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Teil- und Vollkaskoversicherungen sind genauso wie bei Autos freiwillige Versicherungen. Jeder Autoversicherer bietet auch Anhängerversicherungen an. Die Tarife für die Haftpflicht liegen liegen zwischen etwa 20 Euro und 70 Euro, für Haftpflicht inklusive Vollkasko zwischen etwa 200 und 500 Euro.

Steuerlast richtet sich nach zuläss. Gesamtgewicht, je 200 kg = 14,72€, d.h. z.GG 401 kg =3x 14,72 = 44,16 €.

Wenn Du den KFZ-Brief und eine Versicherungsnummer vorher besorgt hast kannst du den Anhänger zulassen und mit den Kennzeichen zum Händler gehen und sofort mitnehmen. Ansonsten geht es nur mit Kurzkennzeichen die Du bei der Zulassungsstelle besorgen kannst,incl.Versicherung für einen PKW ca 50.- für 1 Woche so ist es bei uns.Frag einfach bei der Zulassungsstelle im Ort nach oder auf der Homepage der Zulassungsstelle und du erhältst detailiert Auskunft. Viel Erfolg und viel spaß mit dem Anhänger.

VG Kerstin

Der Anhänger zählt als " eigenes Fahrzeug " hört sich zwar blöd an ,ist aber so.Dafür brauchst Du eine Zulassung und auch eine Versicherung.Die Zulassung und auch Versicherung kann Dir auch normaler Weise gleich der Händler besorgen wo Du den Hänger kaufen mochtest.Aber wie schon beschrieben kannst Du dir auch eine Kurzzulassung besorgen und Versicherung brauchst Du da aber auch wieder.Und mit der Schweiz ist es soweit ich weiß,geht es noch mit der Vignette für Pkw.Ich mache mich aber noch mal schlau,weil Du ja unter 7,5 to bleibst und da müsste die Pkw-Vignette reichen.Bei so kleinen Fahrzeugen kenne ich mich nicht ganz sicher aus,aber ich gebe noch mal Bescheid.VG Frank

So ich habe mich gleich mal schlau gemacht und habe mit der Vignette falsch gelegen.Für den Anhänger bis einschließlichen 3,5 to braucht man eine Vignette nachzulesen unter : www.tolltricks.com. VG Frank

0

Was möchtest Du wissen?