Zieht die Wegfahrsperre viel Strom ?

2 Antworten

Habe an meiner xx das HISS von Honda, das verbraucht keinen Strom im Ruhezustand, ausser für die Warn LED, die geht aber nach 24 STD. automatisch aus. Das meiste zieht die Uhr, evtl. auch die Selbstentladung der Batterie selbst. Selbst nach mehrmonatigen Stillstand springt das Moped zuverlässig an, ohne jegliches Nachladen der Batterie.

Wenn es eine nachgerüstete Wegfahrsperre ist, kann das schon sein, aber die Originalanlagen sind meines Wissens sehr Stromsparend ausgelegt, und gehen mach einer gewissen Zeit in standby Betrieb und schalten danach ab, was dem Betrieb aber keinen Abbruch tut.

3

Das beruhigt mich. Habe nämlich eine Originalanlage. Vielen Dank !

0

Kann man ein Motorrad auch mit dem Auto überbrücken wenn die Batterie leer ist?

oder ist das zu viel strom für das motorrad ? das auto hat 12 volt wie das motorrad . aber die batterie ist viel grösser . bisher ist es mir noch nicht passiert das die batterie leer war . aber es könnta ja passieren . jetzt im winter , wo ich so viele tage nicht fahren kann . und es dazu noch so kalt ist .

...zur Frage

Gibt es im Tacho eine Knopfbatterie, die den Kilometerstand speichert?

Womit wird der Kilometerstand im Tacho gespeichert, wenn die Batterie ausgebaut ist? Irgendwo muss es doch eine weitere Batterie geben, die die elektronische Speicherung mit Strom versorgt. Muss man die irgendwann mal auswechseln?

...zur Frage

Bei meiner BMW 1100 RT entläd sich die Batterie innerhalb einer Woche wenn ich nicht fahre.Warum ?

Ich habe mir vor einem Jahr eine neue Gel-Batterie gekauft und bin aber nicht mehr viel gefahren. Über Winter habe ich sie wie vorgeschrieben an ein spezielles Baterielade- und erhaltungsgerät angeschlossen. Im Frühjahr lief das Motorrad gut an. Als ich jedoch eine Woche nich fuhr, war die Batterie fast leer. Ich bekam die Batterie umgetauscht jedoch fing nach 4 Wochen das gleiche Spiel von vorne an. Ich ließ prüfen, ob Spannung an der Batterie abgeht. Negativ. Ich baute das Radio aus, weil dieses evtl. von Zeit zu Zeit Strom ziehen könnte. Negativ. Kann mir vielleicht jemand helfen?

...zur Frage

Wo schließt man eine Stroposkop-Lampe zur Einstellung der Zündung an?

Und zwar wenn ein alter Triumph-Motor mit digitaler Zündung und ohne Batterie eingestellt werden soll? Braucht die Stroposkop-Lampe unbedingt Strom von einer Batterie oder nimmt die den Strom von der Zündspule?

...zur Frage

Warum Kunststofftank zum Überwintern möglichst entleeren?

Warum ein Stahltank zum Überwintern randvoll gefüllt werden soll, ist für mich nachvollziehbar, warum aber soll ein Kunststofftank möglichst weit entleert werden? Gibt der Kunststoff "Schadstoffe" an das Benzin ab? Könnte sich das dann nach der Standzeit z.B. auf die Einspritzanlage auswirken? Gibt es Erfahrungswerte, nach wieviel Monaten mit Schäden durch "kontaminiertes Benzin" zu rechnen ist?

Die Bedienungsanleitung meines Moppeds gibt hierzu keinen Hinweis und die Stöberfunktion wie auch allgemeines Googeln brachten mich nicht recht weiter.

...zur Frage

Springt ein Motor mit gezogener Kupplung leichter an (wenn das nicht sowieso nötig ist)?

Springt ein Motor im Winter und vielleicht mit schwacher Batterie leichter an, wenn man beim Anlassen die Kupplung zieht? Motorräder, bei denen das sowieso nötig ist, damit der Anlasser dreht, meine ich jetzt natürlich nicht. Reduziert sich dadurch der Widerstand im Motor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?