yamaha xs 750 dohc

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ganz sicher ein XS-Problem und kann überall als solches nachgelesen werden. Schaltwalze und nichts anderes. Um eine neue Walze einzubauen muss der Motor geteilt werden. 36 Euronen für den Dichtungssatz+Walze ist Mindestsatz. Ich glaube aber, dass es keine neuen Walzen mehr zu kaufen gibt. Schweißen geht auch, habe ich schon gemacht. Gusselektrode, einen Punkt gesetzt und dann mit einem Multidremel feinmodellieren.

Siehe mein Avatar :-))

 - (Yamaha, Getriebe)

Spitzen Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?