2. Gang springt raus Kosten?

1 Antwort

Es ist nicht gerade hilfreich, wenn du nur die halbe Wahrheit schreibst, denn vor knapp einem Monat berichtest du, dass im Kaufvertrag vermerkt ist, dass der dritte Gang herausspringt. Bei solch einem Mangel gibt es doch nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist der Kaufpreis um die Reparaturkosten gemindert worden, oder der Defekt wurde auf Kosten des Verkäufers behoben.

Wenn bisher nicht repariert wurde, hast du dafür finanzielle Rücklagen (Kaufpreisminderung), oder wenn tatsächlich repariert wurde, würde ich mir die Werkstatt zur Brust nehmen, denn es ist ein Unding, dass nach ca. vier Wochen jetzt der zweite Gang die gleichen Zicken macht.

49

Hehe, du bist wieder in die Historie gegangen........ auch nicht schlecht!

1
19
@user5432

Ja das wurde beim Kauf berücksichtigt Es war so im Kaufvertrag stand 3 Gang aber er hat gemeint es könnte auch der 2. sein.Der Vertrag ist schon korrekt .Und die halbe Wahrheit hab ich nicht geschreiben Ich habs davor nicht ausprobieren können welcher Gang jetzt rausspringt

0

suzuki rf 600r springt nicht mehr an

nach Warmlaufphase ging sie aus und springt nicht mehr an. anlasser dreht nicht mehr , batterie ist voll. ist es Anlasser oder Zündrelais

...zur Frage

Gangschaltung spinnt nach Vollbremsung?

Yamaha mt 125 a (abs) 2016 5000km. Wenn ich im 6. Gang bin oder 5. Und 100km/h habe oder auch langsamer aufjedenfall eine Vollbremsung mache (auch bei 50km/h und 3. Gang und so) lassen sich wenn ich stehe die gänge schlecht runterschalten ich drück runter und s geht manchmal 1 runter dann drück ich nochmal und nix passiert ich muss erst kupplung etwas kommen lassen bis es klack macht und er rein flutscht und dass dann so lang bis ich im 1. Bin. Ist das Normal bzw. Was mach ich dagegen? Fällt das unter Garantie? Ist das bei euch ach so? Was meint ihr?

...zur Frage

Gang rastet nicht in den Ursprung ein. (Aprilia rs4 125)?

Ich habe seid ca. 1 Woche das Problem das die Gangschaltung nicht mehr ordentlich einrastet. Das Problem bezieht sich darauf das ich beim z.B runter schalten dem Hebel dannach immer noch einen kleinen Stupser nach oben geben muss damit er für den nächsten Schaltvorgang bereit ist . Wenn ich das nicht tue "baumelt" er einfach unter dem Ursprung und da hilft sonst nix außer der Stupser. Beim hoch schalten ist eigentlich das gleiche Problem bloß eben invertiert. Sonst rasten die Gänge wie gewohnt ein. Weiß jemand woran das liegen könnte?

...zur Frage

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

Vergaser gereinigt und montiert Motorrad springt nicht an?

Hallo Liebe Motorrad Freaks,

ich habe eine AJP 125ccm von einem Freund übernommen. Er meinte am Vergaser würde was fehlen.. Sie ist aber noch gelaufen. Die Maschine stand länger still nach Vergaser reparieren versucht Motorrad zu starten leider ohne funktion!!!!

Was muss ich alles beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?