Yamaha Virago XV 125: Überhitzung der Batterie...Woran kann das liegen?

1 Antwort

Was du verlierst ist normalerweise nicht die Säure, sondern das destillierte Wasser durch Verdunstung. Der Säuregehalt steigt und muß durch Nachfüllen von destilliertem Wasser diesen wieder auf ein normales Maß reduzieren. Mit dem Säureheber kannst du den Säuregehalt überprüfen. 20V Ladespannung ist selbst mit deffektem Regler ungewöhnlich, aber die Diagnose dürfte stimmen. Die Frage ist, welche Art LIMA deine Maschine hat. Ich nehme mal an Wechselstrom 12V. Die hat normalerweise bei Vollast ca. 14 V Ladespannung. Wenn diese überschritten wird liegt es meist am Regler und die Batterie beginnt zu kochen. Vorsicht - die Säuredämpfe sind hochkorrossiv und können dir die halbe Maschine verätzen. Nicht weiter probieren, sofort Regler und LIMA prüfen lassen.

Mein Nachbar hat sich ein Moped gekauft bei dem alles außer die Hupe Geräusche macht. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Honda CBR 900 sc33 Lima liefert zuviel Strom auf die Batterie!!!!

Hallo, die LiMa meiner Honda liefert zu viel Strom an die Batterie, trotz Austausch von Regler und Batterie. Woran kann das liegen???

danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

was kann einen kompletten Leistungsabfall verursachen?

Hallo,

meine Yamaha r6 Rj03 verliert bei 10500 Umdrehungen komplett die Leistung.

Es setzt mit voller Wucht die Motorbremse ein, nach Drezahl abfall beschleunigt sie wieder bis 10500. Gibt es jemanden der dieses Problem auch schon hatte bzw der eine Idee hat woran das liegen kann?

LG

Andi

...zur Frage

YZF R125 rasselt nach 20-30min Fahrt bei 6k bis 8k Umdrehungen?

Hallo, fahre zurzeit eine YZF R125 BJ 2014 mit erst 2100km drauf, und mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass der Motor bei einer Fahrt mit hoher Drehzahl anfängt zu rasseln. Dies geschieht meistens wenn ich meine Runden drehe, wobei ich sie erstmal 10-15min warmfahre und mich dann auf die Landstraße begehe. Dieses Geräusch besteht auch weiterhin (auch bei niedriger Drehzahl) und es hört sich so an als wäre mein Motorrad leiser als sonst. Das Rasseln verschwindet aber wieder am nächsten Tag. Die 1000er Inspektion wurde in der Fachwerktstatt gemacht.

Eine Idee woran es liegen könnte?

...zur Frage

Zu niedrige Ladespannung Aprilia RS4 125?

Ich habe auch nochmal eine Frage... Ich fahre eine Aprilia RS4 125 (2013/25000 km) Und auch ich habe eine viel zu niedrige Ladespannung. Im Leerlauf liegt diese bei ca. 12 Volt und bei 9000 rpm nur bei 12,9 Volt. Das ist so wenig, das die Blinker im Standgas gar nicht zu erkennen sind und erst ab 9000 normal hell leuchten (LED). Aus der Lima kommen bei allen der drei Kabel gemessen bei 4000 rpm ~25 Volt. Ich bin mir nur nicht sicher ob dies normal ist? Regler hab ich auch bereits durch einen neuen gewechselt, ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee? MfG. Felix

...zur Frage

Yamaha XV 535 Virago Bj.90 Schnelle Batterieentladung. Was kann es sein ?

Habe mir vor 1 1/2 Jahren eine Yamaha XV 535 Virago, Bj- 90, 24.000 km, geholt. Mußte gleich eine neue Batterie einbauen. Nach 14 Tagen ist die Batterie runter und ich muß aufladen. Die LIMA liefert einen Ladestrom. Durchgescheuerte Kabel zu den hinteren Blinkleuchten habe ich repariert und konnte sie als mögliche Ursache ausschließen. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Entladeproblem ? Habe schon überlegt eine Gelbatterie zu holen. Damit dürfte die Ursache aber sicher auch nicht behoben sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?