Yamaha DT 125 sicher draußen parken?

2 Antworten

Hallo Namensvetter,

ich war damals in einer ähnlichen Situation mit meiner XT600.

Irgendwie bin ich dann auf die Idee gekommen, ein Tomatengewächshaus in entsprechender Größe zu kaufen, das mit ein paar Holzlatten zu verstärken und fertig war ihr neues Eigenheim :D Eine zusätzliche Folie am Boden hat verhindert, dass Feuchtigkeit von unten kommt. Vergiss aber nicht die Behausung ab und an zu lüften.
Alternativ dazu gibt es solche kleinen Geräteschuppen aus Blech; die gehen dafür auch ganz gut.

VG
Sandro

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für die Antwort!

Problem ist nur, dass wir in einer Mietwohnung leben und es keinen Platz gibt wo man so etwas hinbauen könnte :/

Unsere Vermieter würden uns den Kopf abreißen, wenn ich vorne auf der Rasenfläche so etwas hinstellen würde :D

Hoffentlich finden wir bis dahin eine neue Wohnung die vielleicht sogar einen Schuppen oder eine Garage hat, wollen nämlich sowieso umziehen :D

1
@Germknoedel

Es gibt auch Faltgaragen für Motorräder, die sind wie Zelte, aber der Nachteil von sowas ist halt, dass nichts mehr entlüftet werden kann und somit auch jede Feuchtigkeit, die am Motorrad ist, mit dem Motorrad eingeschlossen ist.

Auch weiß ich nicht ob das so viel besser ist als eine reguläre Plane, wenn es richtig windig ist.

Normale Winde sollten aber eigentlich auch mit einer normalen Plane kein Problem sein, wenn eine Sturm oder Orkanmeldung kommt, macht es halt Sinn die Plane vorher runter zu nehmen.

1
@fxhbr

Also halten tut die Plane die ich habe auch bei starkem Wind problemlos. Es gibt ja auch Folien die Mittig einen Gurt haben, damit könnte man die Folie an einer 125er sicher und stramm fixieren, bei einem Roller ist das ja wegen der tiefe etwas schwieriger :D

Ich machs aktuell immer so, dass ich hinten die Folie mit so einem Klipsgurt durch die Felge fest mache und vorne die Plane unter das Rad klemme, da insgesamt nur ein Gurt vorhanden ist. Die Folie ist mir so in etwa 2 Monaten noch kein einziges mal weggeweht und Risse oder Löcher sind auch keine drin :D

0

Wenn das Moped nahe an der Wand steht, kann es nach rechts nicht umkippen und dass ein Zweirad über den Seitenständer umfällt, ist praktisch unmöglich. Wenn du noch den ersten Gang einlegst und eine Plane nutzt, die unten verzurrt werden kann, sollte ein Umkippen nicht mehr wahrscheinlich sein.

Was möchtest Du wissen?