Würdet ihr noch Hüft und Brustprotektoren nachrüsten in einer Lederkombi wo diese fehlen und eigentlich auch keine vorgesehen sind?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ich würde mir nur noch einen Hüftprotektor dazu kaufen. 66%
Ich würde noch Hüft und Brustprotektoren nachrüsten bzw. extra unter der Lederkombi tragen. 33%
Ich würde mir nur noch einen Brustprotektor dazu kaufen. 0%
Ich würde nichts mehr nachrüsten. 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ich würde mir nur noch einen Hüftprotektor dazu kaufen.

Bei meiner Lederkombi sind Hüftprotektoren vorhanden und für die Rippen zumindest Polster. Diese werden allerdings keinen Rippenbruch verhindern können, hier bräuchte es einen Brustprotektor, der großflächig, steif und somit unbequem bei Fahren wäre. Ich denke, das man hier drauf verzichten sollte, wenn man längere Strecken >50km  fahren will.

Ebenso wichtig wie Hüftprotektoren finde ich jedoch einen Schutz fürs Steißbein. Jeder der mal unsanft drauf gelandet ist, weiß welche Schmerzen man dann hat und wie lange die Heilung dauert. Hier gibt es jedoch eine Art Radlerhose, bei denen ein solcher Schutz zusätzlich zum Hüftschutz eingenäht ist.

 

PS: Protektoren können keine Knochenbrüche verhindern, aber zumindest Prellungen mildern.


 

Ich würde mir nur noch einen Hüftprotektor dazu kaufen.

Brustprotektoren behindern mich zu sehr in meiner Bewegungsfreiheit, Rippenbrüche sind zwar schmerzhaft, aber meist unkompliziert. Die klassische Brust-Verletzung ist eigentlich der Schlüsselbeinbruch, und davor kann einen ein Brustprotektor nicht schützen, es sei denn, er würde die Bewegungsfreiheit noch mehr einschränken, als er es bereits tut.

Ich würde noch Hüft und Brustprotektoren nachrüsten bzw. extra unter der Lederkombi tragen.

Selbstverständlich würde ich nachrüsten - wenn genug Platz ist in deiner Kombi. Kombis, die serienmäßig mit diesen Teilen ausgerüstet sind, haben an den entscheidenden Stellen Maßzugaben. Wenn es mit den nachgerüsteten Protektoren dort zu eng wird hilft nur eine Neuanschaffung.

Was möchtest Du wissen?