Woher kommt die Bezeichnung "Ypse" ?

2 Antworten

Hi AlBundy561,

für mich stammt der Begriff 'Ypse' aus der Bikervergangenheit, als Männer noch etwas "grobklotziger" drauf waren als heute, grins. Ypse klingt wie Tippse, wie Klapse oder Piefke. Niemand verbindet gross was Nettes damit. Ist halt ein Begriff wie Wegwerfgummi..."nimms in den Mund oder spuck es aus!" So etwa. Zufällig fahre ich 2 'Japse', ne XT600 Bj.1991 und ne VT 500 C mit Baujahr 1985. Ich käme im Traum nicht auf die Idee, eine Honda oder ne Yamaha mit komischen Begriffen zu bezeichnen! Warum nicht? Ich liebe Motorräder, seit ich denken kann, ganz einfach. Meine beiden Bikes sind zuverlässiger als alles, was ich kenne...oft sogar viel zuverlässiger als manche Menschen, die ich schon kennenlernte im Leben.

Auf meine Motorräder lass ich nix kommen...und achte genauso die Bikes sämtlicher Kollegen der motorradfahrenden Zunft...(samt manchem Biker ;-) ...- als wären es meine eigenen!! Ich gebe nem Bike keinen Namen....sind meine Pferde, allenfalls ;-) LG Jayjay

Soll wahrscheinlich eine Wortkombination aus Yamaha und Japse sein, wobei "Japse" eigentlich "Japs" heisst, in auf deutsch synchronisierten amerikanischen Kriegsfilmen hiess es dann immer "Japse".

Moin Uli, wir haben gut lachen denn wir fahren ja Hoooondaaaaa s.

http://www.youtube.com/watch?v=56ZUBVTrdro :-)

Beste Grüße T.J.

4
@Endurist

Tach Jungs, wie gehts euch beiden Hondafahrern, Herr Endurist und Herr fritzdacat? Feiert ihr die Freiheit (vom Gaben- und vom Esstisch weg ;-), mit euren hübschen Bikes unterwegs bisschen "die Sau" rauszulassen?? Es ist euch zuzutrauen..gg.

Als Honda- und Yamahafahrer habe ich ebenfalls gut lachen: wenn wer auf die einen schimpft, dann wechsle ich flugs das Metier und besteige die andere...es sieht ja keiner ;-P Fröhliche Bikergrüsse aus Stuttgart...JJ

2
@Jayjay12

Hi Jan, die Frage kann ich gerne beantworten. Gestern habe ich noch eine 120 Km Runde durch das Bergische Land/NRW mit der Honda gedreht. Die Suzuki DR muss dann warten. Heute sind Renate und ich beim Paul in Berlin. Hajo bereitet die Gans im Ofen vor und noch drei weitere FreundInnen warten mit uns bei Bier und Schnaps dass es endlich was auf die Gabel gibt. ;-)

Fröhliche Grüße an alle

T.J.

2

Was möchtest Du wissen?