Wo bekommt man Schlüsselrohlinge von Kawasaki her?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es ein normaler Schlüssel ist, kannst ihn einfach beim Schlüsselmacher nachmachen lassen. Solltest du eine Wegfahrsprerre haben, würde ich direkt zum Händler gehen.

Grundsätzlich besorgt sich ein Schlüsseldienst seine Rohlinge selbst und kopiert nicht auf beigefügte Mitbringsel.

Die besagten Mister-Minit sind Schuhkleber und wenn ich hier im Netz die Preise höre, auch teuerer ,als jedes Fachgeschäft.

Schlüssel ohne Wegfahrsperrenchip macht Euch jeder GUTE Schlüsseldienst. Den findet man nicht im Kaufhaus oder beim Schuhmacher.

Schlüssel mti Chip machen nur ausgesuchte Fachgeschäfte mit Spezialgeräten, die den Chip mitkopieren. Danach scht man dann schonmal ne Weile.

Ich kopiere JEDEN Kawa, Suzi, Yamaha, bis Bj. 2009 sofort, ohne das Bike zu benötigen und ohne daß der rote Masterschlüssel nötig wäre.

Das hat schon so manchem 1500,00 Euro für ein neues System gespart, wei lder Yamaha-Händler ohne Master nichts einlerenen konnte und alles wechslen wollte.


Problem mit Auto- oder Motorradschlüssel: www.roth-sicherheit.de

Ohne Chip 10,00 Euro, mit Chip 45,00 bis 59,00, je nach Transpondertyp.

Einen Musterschlüssel, der angelernt ist brauche ich aber in jedem Fall. Wie bei mKopierer - nix rein - leeres Blatt raus, also wartet nicht, bis der letzte weg ist. Bei neuen Bikes kostet das dann rund 1500,00 Euro für ein neues System.

Nur nochmal zur Ergänzung:

Ich habe mir meinen Schlüsselrohling beim Kawasaki-Händler um die Ecke besorgt und bin dann damit zu einem Mister-Minit-ähnlichen Laden gegangen. Mag sein, dass das ein Schuhkleber ist, aber Schlüssel machen kann er. ;) Der hat mir meinen Originalschlüssel einfach auf den Rohling kopiert. War kein Problem. Ich hab insgesamt ein bißchen weniger als 20 Euro gezahlt. 14 Euro für den Schlüsselrohling und 4,50 Euro für das fräsen. Kann mir nicht vorstellen, dass ich irgendwo billiger nen Schlüssel bekommen hätte. Vor allem keinen, den man nicht vom Original unterscheiden kann. Die Schlüssel sind wirklich identisch.

Aber nochmals danke für die ganzen Antworten.

0

Habe mir von Robels ein Angebot machen lassen. Wäre kein Problem den Schlüssel dort direkt nachmachen zu lassen. Habe ich aber nebenbei noch beim KAwasaki-Händler in der Nähe erkundigt. Er kann mir einfach einen Rohling besorgen und ich kann mir dann meinen Zündschlüssel beim normalen Schlüsseldienst kopieren lassen.

Aber vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

Was möchtest Du wissen?