Wieso reagiert kaum ein Anbieter auf mobile/motoscout wenn man Interesse hat?

2 Antworten

Vielleicht hast du nur Pech gehabt? Bei mir haben sich jedenfalls alle schnell gemeldet, in eigenem Interesse.

Die Hin und Her Schreiberei ist manchen Leuten eben lästiger, als mal eben ein Telefonat zu führen. Der Vorteil liegt sicherlich darin, dass man auf Fragen sehr schnell reagieren kann und auch gleich einen Eindruck vom Käufer erhält. Heißer Tipp :-): Schreib Dir um 3 Uhr morgens die Nummer auf und ruf erst gegen Mittag oder am Spätnachmittag an, jedenfalls zu einer christlichen Zeit, zu der man jemanden erreichen kann. Denn, wenn das Moped dann eh noch länger auf der Plattform steht, kommt es für Dich auf die paar Stunden auch nicht an.

Moto Guzzi Sport 1100 anfällig?

Hallo! Mich hat diese Maschine ehrlich gesagt nie interessiert, noch ist sie mir zumindest mal aufgefallen. Als ich sie aber heute in einem Showroom sah, habe ich mich verliebt ;) Eine rote Moto Guzzi Sport 1100, 1 Vorbesitzer, knapp 40.000km, guter Preis. Schönes Ding! Baujahr 1997. Nun kenne ich mich mit Guzzis so wenig aus wie mit unserer Waschmaschine und wollte mal die Profis unter euch fragen ob die Teile zuverlässig sind oder man mehr schraubt als fährt. Wie ist das bei den Adlern? Danke für eure Einschätzung!

...zur Frage

Triumph TT 600: Wert, Erfahrungen, Empfehlungen...

Ich habe bei meinem lokalen Händler eine Triuph TT 600 gesehen. Irgendwie stehe ich auf Bikes die nicht jeder hat. Die Daten:

  • Erstzulassung Jahr 2000
  • 18850 km
  • Preis 3490.- (leicht verhandelbar)

Anzahl der Vorbesitzer muss ich noch erfragen.

Was meint Ihr dazu? Hat jemand Erfahrungen mit diesem Bike? Auf was soll ich beim Kauf besonders achten?

Danke Euch!

...zur Frage

Kaufen ohne Besichtigung - wer hats schon gemacht?

und wie ist das Ergebnis? Würde mich mal interessieren. Sind die Leute in der Regel ehrlich? Was sind wichtige Fragen die unbedingt gestellt werden müssen?

...zur Frage

Gebrauchte aus Italien. Wieso so günstig?!

Hallo, auf der Suche nach einem günstigen Gebrauchtmotorrad als Zweitmopped bin ich auf einige, extrem günstige Angebote gestoßen. Auffällig ist, dass gerade Neuwertige Maschinen oftmals mit italienischen Papieren, weit unter deutschen Gebrauchtpreisen verkauft werden. Ein Bekannter meinte (selbst halber Italiener), dass die Fahrzeugpreise in Italien wohl deutlich unter denen in Deutschland liegen würden. Da ich aber ein eher skeptischer Mensch bin und hinter solch günstigen Preisen immer einen Harken vermute, wollte ich mal nachfragen ob mir hier jemand die gewaltigen Preisunterschiede verständlich machen kann?! Als Beispiel... GSXR 600 SRAD aus Deutschland mit etwa 25.000km liegt bei ca. 2800 bis 3000 Euro. Gleiche Maschine wird von einem Händler mit italienischen Papieren mit 20.000km im "top Zustand" für 1950 Euro angeboten... Kommt mir nicht italienisch, sondern eher spanisch vor g...

...zur Frage

Welche Enduro mit 1.72m?

Hallo Leute! Ein Kumpel von mir möchte sich gerne eine Enduro kaufen. Er ist Wiedereinsteiger und möchte gerne auch im Gelände fahren lernen. Nun hat er mich gefragt ob ich ihm Modelltipps für eine Gebrauchte bis 4500€ geben kann, die sich Alltagsenduro schimpfen kann, im Gelände und auf der Straße Spaß macht und vor allem auch für Leute mit 1.72m Körpergröße passen ;) Meint ihr, da geht eine LC4 640 Enduro oder habt ihr andere Vorschläge? Danke!

...zur Frage

Ist diese Cross gut oder zu alt und schlecht?

Bin auf der Suche nach einem "Spaßgerät" und auf diese Cross gestoßen. Platten lässt sich ja kostengünstig beheben. Wie sieht es sonst so aus mit dem Angebot? Habe zwar meine 125er Sumo gebraucht privat gekauft aber muss zugeben dass ich nicht wirklich Ahnung von Crossmaschinen habe. Deswegen frage ich hier nach eurer Meinung.

Link: Suzuki RM 125 Motocross, 650 € https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/suzuki-rm-125-motocross/514698399-305-8047?utm_source=ios&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?