Wieso ist der Endantrieb bei den Bikes mal links mal rechts?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, es gibt keinerlei Vor- oder Nachteile im übertragenen Sinne. Klar, es hängt von der Konstruktion (der Kurbelwelle, dadurch auch dem Getriebe, allgemein der Bauweise und -größe etc) ab. Meistens jedoch ist der Endantrieb, also das Ritzel links angebracht. Siehe Bild, da erkennt man Motor, Getriebe und Kardan. Man könnte es natürlich auch anders konstruieren, also seitenverkehrt.

Bild von motos-knuesel.ch - (Kette, Kardan, Endantrieb)

Was möchtest Du wissen?