Wie wirken sich, bei der Kawasaki Z1000, ABS, Baujahr 2007, hinten 2 oder 5 Zähne mehr aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwei Zähne mehr machen noch nicht die Welt aus... das ist eine sehr "milde" Verkürzung.

Mit dem Programm Geardata kann man sich im Vorfeld berechnen lassen wie sich die Änderung theoretisch auswirkt.

Hier müsste der "Download" drin sein ==> www.svs-tools.de

Viel Spaß!

Zur Bewertung hast du etwas wichtiges vergessen. Wieviele Zähne hat das Kettenrad jetzt? Du brauchst nur das Verhältnis auszurechnen, in dem sich das Ubersetzungesverhältnis zwischen Ritzel und Zahnkranz verändert und dann die Höchstgeschwindigkeit bei Höchstdrehzahl dazu ins Verhältnis setzen. Mit solchen Änderungen wäre ich bei so kräftigen Maschinen etwas zurückhaltend, weil das in den unteren 2-3 Gängen zu einem höchst lästigen Drehmoment - und Leistungsüberschuß führen kann.

Macht altes Öl den Motor bzw das Getriebe kaputt?

Ich habe eine Ares 125ccm und bin seit langer Zeit wieder damit gefahren..alles hat geklappt nur nach einer kurzen Zeit funktionierte der 3. Gang nicht mehr richtig(es hat geklappert und nicht mehr beschleunigt) der 4. Gang funkionierte wieder richtig. Dann nach ca. 15 Minuten passierte das gleiche mit dem 2. Gang:/. Kann es sein das es an dem alten Öl liegt? Oder ist die schaltklaue kaputt?

Bitte um Hilfe lg Elias

...zur Frage

woran liegt es das mein Motorrad bei kalten Regen nichtg mehr so will ?

Hallo ihr kennt ja mein Motorrad :) das ich ja erst seit kurzen habe.

seit Neusten komme ich mit meinem Motorrad bei Regen nicht schneller als 90-95 km/h.

Mein Motorrad habe ich Voll getankt, das was man nehmen soll/darf, bin bepackt wie immer, dh. das Gewicht das ich mit mir rum schleppe ist nicht mehr und auch nicht weniger.

ein paar Tage später bin ich zum Kumpel gefahren, 8-10 km von mir weg, ich für über Schnellstraße, bei den ersten km fuhr mein Motorrad nur 80-85 km/h, ich kam und kam nicht voran, dann ein paar km weiter konnte ich gerade mal 90 km/h oder mit mühe auch mal 95km/h fahren, und nach dem ich dann so ca. 8km hinter mir hatte, da kam ich mal kurz auf 105km/h das ich recht wenig finde, da mein Motorrad Normaler weise 115-120 km/h schafft.

Mein Händler meint, es könnte an der CDI oder so liegen, stimmt das ? und wenn ja dann ist das doch ein Garantiefall ? denn das Motorrad ist noch kein Jahr alt und hat erst 3000km gelaufen.

Gruß Nicole

...zur Frage

Wieviel km/h kostet mich eine einen Zahn kürzere Übersetzung wohl bei einer 1050 Speed Triple?

Will evtl. das vordere Ritzel (16 Zähne) gegen eins mit 15 Zähnen austauschen.

...zur Frage

Hat ein 1000 Supersportler ab 200kmh noch chancen gegen einen Porsche 911?

Bis 200kmh hat da ja eigentlich kein Auto (Mit Außnahme des Bugatti Veyron) eine Chance. Aber wie sieht es ab 200 kmh aus? Hat das Motorrad weiterhin die Nase vorn oder hat ein stakres Auto (Porsche 911 Turbo oder sowas) oberhlab soclher Geschwindikeitsregionen die Nase vorn? hat jemand schonaml Erfahrung gemacht?

...zur Frage

Leistungsverlust & Oel/Benzin Gemisch im Luftfilterkasten?

Liebe Community,

ich hab seid ein paar Wochen ein kleines Problem. Seit ich einen leichten Rutscher auf die rechte Seite hatte ,habe ich gemerkt das die Beschleunigung und die Endgeschwindigkeit nicht mehr die selbe war. Bei 8000 umdrehungen und 6.Gang hab ich sogut wie kein Zug. Habe dann in meiner Regionalen 125er Gruppe gefragt um das Problem zu beheben. Jemand ist dann zu mir nach Hause gekommen und wir haben versucht den Fehler zu finden. Dabei ist uns aufgefallen das ein Oel / Benzin-gemisch sich im Luftfilterkasten befand. Wir beide sind dann davon ausgegangen das das die Lösung sei. Alles wieder zusammengebaut und getestet ,problem bestand weiterhin. Bin erstmal eine Zeit so weitergefahren. Habe dann letztens eine neue Zündkerze eingebaut ,welches aber auch zu keinem Erfolg geführt hat. Heute habe ich mich nochmal ans Motorrad gesetzt und es bis zum Luftfilter auseinandergebaut (Verkleidung,Tank) dabei ist mir wieder eine recht große Menge OelBenzin-gemisch im Luftfilterkasten aufgefallen. Habe es dann sauber gemacht und anschließend paar mal hochgedreht (Luftfilterkasten geschlossen) Danach ist mir aufgefallen das aus dem linken , unterem Loch das Gemisch tropfenweise rauskommt (Bild 1).https://abload.de/img/indexvslmh.jpg

Yamaha YZF R125 RE09 Baujahr : 2010 KM-Stand : 15700 OelWechsel: bei 15100 Ich bin Ratlos und weiß nicht mehr weiter ,freue mich über jede Hilfe

...zur Frage

ritzel + kettenrad /übersetzung ändern???

Hallihalloo! mich würde eure meinung zu folgendem thema interessieren : die übersetzung meines bikes ist momentan 16 zu 44 .ich überlege auf 15 zu 47 oder sogar 14 zu 47 zu wechseln ,und zwar weil ich mein krad so gut wie nie ausfahre (endgeschwindigkeit ca 170 km/h) ein bissl mehr biss auf pass-strassen mit sozia wäre manchmal schon ganz nett bei 50 ps .... meine fragen dazu sind : ist eine solche änderung wesentlich spürbar ? wird das material vielleicht ungünstig /anders beansprucht (ich denke an eventuelle optimierung vom hersteller)? hat jemand erfahrung damit ? daaaanke !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?