Wie weit geht der Verkaufswert runter, wenn nicht fahrbereit durch lange Standzeit?

2 Antworten

Für einen Käufer ist es die "Katze im Sack" oder ein Schnäppchen für wenige hundert Euro.

Mehr bekommst du wohl wenn die Kiste läuft in frischen TÜV hat, ich würde die Kiste zu einer Werkstatt rollen und dort fit machen lassen, da es vorher ja offenbar keine Probleme gab wie du schreibst und Bj. 09 ist nicht wirklich "alt"

 

 

 

Wenn der allgemeine Zustand nicht bekannt ist, ist es schwer einen sinnvollen Rat zu geben.

Nach Deiner Beschreibung gehe ich mal davon aus, dass der Zustand vor dem "Einlagern" gut war. ---- Was soll denn bei der Lagerung kaputt gehen was auch ein Laie nicht schnell reparieren kann?

Wenn der Zustand gut war, sie gut gelaufen ist, keine Bedenken zur TÜV-Verlängerung besteht, bring sie in Ordnung. Die 600 ist ein beliebtes Modell, da lohn die kleine Mühe. Die Laufleistung ist ja auch gering.

Die Batterie wird sicher Tiefentladen sein. Die sollte erneuert werden. Steck mal eine Autobatterie parallel zur Batterie an und lass den Motor "durchorgeln". Vorher nachsehen ob Öl im Motor ist. Gegeben falls das alte Benzin ablassen und durch etwas frisches Benzin erneuern. Irgendwann wird sie "stotternd" anspringen. --- Mit dem TÜV ist es auch kein Problem. Den hast Du eben "aus Versehen" um 3 Monate überzogen. Viel Erfolg.

Der Preisunterschied zwischen einem "Schrottfahrzeug" und einem mit frischem TÜV ist enorm. Der kleine Zeitaufwand lohnt sich sicher. Gruß Bonny

Motorrad von privat gekauft - jetzt um- und gleich wieder abmelden

Hallo zusammen,

ich habe einer Bekannten ihre alte BMW F650 abgekauft. War ein Schnäppchen, da musste ich zuschlagen. Allerdings bin ich gerade erst noch dabei, den Führerschein zu machen, habe ergo noch keine Fahrerlaubnis. Bis ich den Schein in der Tasche habe, dient mir das Bike daher als "Motivationsspritze" ;-)

Nun wollte ich am Freitag gerne bei der Zulassungsstelle vorbei schauen und mich als neuen Besitzer des Motorrads eintragen lassen. Allerdings bin ich gerade etwas verwirrt, was den Ablauf angeht... Da ich den Führerschein ja noch nicht habe, würde ich die BMW gerne nur auf meinen Namen umschreiben und dann direkt erstmal stilllegen lassen wollen. Geht das ohne vorübergehende Versicherungsnummer? Denn logischerweise möchte ich noch keine Versicherung für die Maschine abschließen, wenn ich sie noch nicht fahre... gleichzeitig will ich aber am Freitag nicht umsonst zur Zulassungsstelle fahren, weil mir irgendwas fehlt... kennt sich hier vielleicht jemand damit aus?

...zur Frage

Was ist mein Motorrad wert: Harley-Davidson - Sportster 1200, Baujahr 2003, Modell 2004, 18500 km

Wunderschöne Harley, Umbau die Fussraten nach hinten, deer Umbausatz für vorne ist noch vorhanden, Farbe: Blau-Schwarz

...zur Frage

Honda CBR 600F LCR Bradl Edition: Wertanlage?

Nun ist ja vor einigen Wochen diese Sonderedition der CBR 600 F rausgekommen, die auf 100 Exemplare limitiert ist. Nun frage ich mich ob sich dieses Modell nicht vielleicht als gute Wertanlage eignet. Es gibt ja genug Beispiele für Motorräder, die aufgrund der extrem geringen Stückzahlen innerhalb von wenigen Jahren massiv an Wert zugelegt haben. Was ist eure Meinung dazu?

...zur Frage

Welchen Preis erhalte ich für folgende, verunfallte, Maschine ?

Marke: Honda CBF 600 P38 (ohne ABS)

Kilometerstand: ca 25.000

EZ 05.08.2004

4 Drosselringe vorhanden

Ist eine Schönwetter-Maschine gewesen.

Sie krachte frontal gegen einen Pfosten einer Leitplanke.

Motor, Gabel und Rahmen scheinen okay zu sein, es ist ein Motorblockschutzbügel vorhanden.

Maschine ist also lediglich von vorne beschädigt, plus halt die Seitenkratzer.

Leider findet sich im Netz kaum ein Vergleichsangebot.. . Die paar Maschinen die in ähnlichem Zustand verkauft werden, werden deutlich über 1000€ gehandelt. Alleine der Motor wird mit ca 1000€ gehandelt.

mit freundlichen Grüßen, Fotos sind beigefügt!

...zur Frage

Was ist meine Honda CB 250 RS wert?

Hallo zusammen!

Ich möchte gerne mein Motorrad verkaufen. Und zwar handelt es sich dabei um eine Honda CB 250 RS Jahrgang 1981. Das Motorrad befindet sich im Originalzustand und hat keinerlei Schäden oder schwerwiegende Defekte. Es würde nur einen Service brauchen, da es ca. 2 Jahre in der Garage steht. Deshalb würde ich gerne wissen wie viel wert so ein Motorrad noch hat? Oder wo ich seriöse Angebote herholen kann? Da ich davon leider nicht so viel Ahnung habe, möchte ich vermeiden dass mich eine Motorrad-Garage oder Ähnliches über den Tisch zieht.

Über Tipps wäre ich sehr dankbar!

lg jewel

...zur Frage

125er Yamaha als Wertanlage?

Ich habe gerade einen Artikel bei Motorrad Online gelesen über Motorräder als Wertanlage. Gut gut, na klar eine RC30, ist klar. Aber dann: Die Yamaha YZF 125 R soll tatsächlich als Kult/Sammler/Wertobjekt gehandelt werden! Ich hab schmunzeln müssen, was sagt ihr dazu? Ist ihnen nichts eingefallen oder ist da eurer Meinung nach was dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?