Wie unterscheidet sich eine Griffgummi Racing von einem normalen Gummi?

2 Antworten

Habe selber mehrere Motorräder auf der Strecke bewegt,und auch viele andere angeschaut, habe nichts Spezielles gesehen, ausser dass einige Griffe mit dünnem Draht gegen Verdrehen gesichert wurden.Jedoch noch nie habe ich "Weiche"( Moosgummigriffe ) an Rennmotorrädern gesehen.

Es gibt unzählige Griffgummis in allen denkbaren Variationen, aber keine mit einer speziellen Racingmischung- bzw. Eignung wie bei Slicks oder so, das ist reiner Marketingschwachsinn und soll den Verkauf ankurbeln. Ich fahre mit dem Griffgummi der mir gut in der Hand liegt, ein angenehmes Griffgefühl gibt und mir noch dazu optisch gefällt, egal ob Strasse, Rennstrecke oder sonst wo. Das kann ich Dir nur auch raten, ein unangenehmer Griff nervt auf weiten Strecken ganz gewaltig und kann sogar Druckstellen verursachen.

Was möchtest Du wissen?