Wie schnell darf man mit einem Motorradanhänger fahren?

2 Antworten

Mit Anhänger dürfen Motorräder (ob mit Beiwagen oder ohne ist egal) nur 60km/h fahren. Und zwar in der Stadt (sofern erlaubt) auf der Landstraße oder BAB. Diese Regelung gilt nur für Deutschland. In anderen Ländern gelten andere Vorschriften. Die jetzt hier alle auf zu zählen würde zu weit führen.

 - (anhänger, Höchstgeschwindigkeit)  - (anhänger, Höchstgeschwindigkeit)

Danke für die lustigen Bilder. Der Goldwinger hat ja mehr Gepäck dabei als in meinen Audi passt! ;-) Gruß T.J.

0
@Endurist

Der Fahrer muss aber ein makaberer Typ sein.

Warum zieht er einen Sarg hinter sich her?

Ist es ein Vampir oder heißt er Django?

Hätte aber auch ein Holländer sein können.

;-)) Gruß Bonny

0

Normalerweise dürfen Motorräder mit Anhängern, egal ob ein Rad oder zwei, auf der Autobahn 60 hm/h fahren. So steht es im Gesetz. Ich habe zu dem Ttema nichts anderes gefunden und daher eine ANfrage ans BMfV gestellt. Auf der Landstraße und in der Stadt gibt es meiner Meinung nach keine Einschränkung.

Was möchtest Du wissen?