Wie schaltet man richtig ?

1 Antwort

Also vom Gas gehen solltest Du immer, selbst im Rennsport nimmt der Zündunterbrechen beim Schaltvorgang die Last vom Getreibe. Versuch mal beim hochschalten den Schaltfuss am Hebel anzusetzen, leicht andrücken. Wenn Du jetzt das Gas kusrz zu und wieder aufmachst, flutscht der Gang rein. Diese "Flutschgeschwindigkeit" ist dann die Richtige Schaltgeschwindigkeit. Knallst Du die Gänge schneller rein, gehts aufs Getreibe. Ich danke, dass das betont langsame Schalten eher schlecht ist, vor allem, wenn dadurch auch noch unangenehme Geräusche entstehen.

Wie schaltet man schnell?

Hellas, hatte heute meine erste Fahrstunde, hat spaß gemacht nur musste ich immer wenn ich geschaltet habe, also runter vom Gaß, Kupplung ziehen, Gang rein, die Kupplung wieder langsam kommen lassen, wodurch ich sehr an Geschwindigkeit verloren habe. Auf Youtube sieht man aber immer wie die Fahrer innerhalb ca 2 sekunden vom Gaß gehen, Kupplung ziehen, Fuß hoch und grad wieder vollgaß geben. Kann jemand erklären wie das geht? Achja Maschiene in der Fahrschule ist die Yamaha Ybr 125.

Lg Tkk

...zur Frage

Geruch von verbrannter Kupplung?

Bei den letzten Fahrten war es zum Teil richtig schlimm, ich habe eine Honda CBR 250 und fahre leider sehr viel in der Stadt und habe Stop and Go usw. wobei die Kupplung natürlich viel stärker belastet wird als beim Überlandfahren. Es hat bei den letzten Fahrten immer mal wieder etwas gestunken, ich vermute mal dass war die angeschmorte Kupplung. Kann mir jemand der sich mit dem Thema gut auskennt sagne, wie ich möglichst Kupplungsschonend fahren kann?

...zur Frage

Weshalb geht erster Gang nicht rein?

Gestern wollte ich bei ca. 30 kmh vom 2. Gang in den Ersten schalten. Bei voll gezogener Kupplung ist vorerst nur der N reingegangen. Als ich dann (bei 25kmh) wieder bei voll gezogener Kupplung in den 1. Drücken wollte, ging er nicht rein. Stattdessen machte sie ein grausiges knarren (eben wenn ein Gang nicht hineingeht.). Ich hab natürlich sofort aufgehört zu drücken, doch trozdem bin ich mir bis jetzt nicht bewusst, wie das passieren konnte. Die perfekte, butterzarte Schaltung der GSX-R gibt sonst nie probleme. Sowas ist noch nie zuvor passiert, und nachher bei weiteren "prüf"Versuchen auch nicht. Was ist da genau passiert? Ist gar etwas kaputt gegangen (das Geräusch war wirklich ekelhaft; so wie wenn man ein rollendes auto in den Rückwärtsgang schaltet) ???

...zur Frage

Startprobleme mit Kupplung

Hallo,

habe eine REX 125er Chopper,und ein Problem.setz mich auf die Maschine - starte - ziehe Kupplungsgriff ( hat Kuppl-Zug) - 1.Gang rein , und Hopps macht die Maschine ein Satz nach vorn und ist aus ? -bei gezogenen Griff ! - setze ich sie auf den Hauptständer und lege die Gänge rein läuft sie und spricht auch auf Gasgeben an ( HR dreht sich schneller bei Gasgeben) Ölwechsel half nicht (Louise-15W40 lt Betriebsanleitung) so langsam verzweifle ich. Wer weiß von Euch was da los ist ?

Grüße von REX

...zur Frage

Hi, meine Vt 600 Shadow will seit gestern nicht mehr Starten?

Bin gestern eine runde gefahren und mir viel zuerst auf das sie bei niedriger Drehzahl manchmal beim durch beschleunigen Stotterte. Im oberen Drehzahlbereich war alles wie immer. Das mal vor ab. Also ich dann mal stehen blieb war die Batterie leer obwohl ich 60Km gefahren bin. Daheim wieder angekommen habe ich die Batterie Gewechselt. Der Anlasser leiert aber sie Zündet nicht. Wenn ich Neutral eingelegt habe und die Kupplung ziehe geht sie schwer fällig an und läuft dann ganz schlecht mit Flackerndem Licht. Ohne Kupplung geht sie nicht an. Als sie dann mal lief habe ich den Ständer runtergeklappt die ging aus, also der sollte Funktionieren. Wenn ich einen gang einlege und die Kupplung ziehe, tut sie keinen Mux. Keine Licht keine Hupe kein Anlasser dreht gar nichts. Lege ich wieder den Neutral ein brennt das Licht der Anlasser leiert aber sie geht nicht an. Irgend wann dann auch nicht mehr mit Kupplung.

Den Killswitch habe ich überprüft, die Kontakte sind sauber und berühren sich. Ständerschalter bei Laufendem Motor getestet. Motor geht aus wenn ich ihn ausklappe. Alle Sicherungen sind ganz und richtig eingesteckt. Alle Stecker wurden auf Korrosion überprüft.

Meine Idee, Neutralschalter, oder Gleichrichter/ Spannungsregler

Ich weis echt nicht weiter, ich hoffe mir kann jemand helfen.

...zur Frage

Im 6 Gang rutscht die Kupplung durch, aber nur im 6??

Eigentlich denke ich, dass es die Kupplung ist, aber in allen anderen Gängen, funktioniert alles ganz normal!! Nur im 6 Gang bei niedrigen Drehzahlen rutscht es durch?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?