Wie ist meine ktm 125 exc gedrosselt?

3 Antworten

Entweder sie ist gedrosselt ( 6,8 PS) oder offen (irgendwas zwischen 35 und 40 PS) 

Dazwischen gibts nix . Das würde ja auch keinen Sinn machen. Wenn die Drossel nur teilweise ausgebaut ist, dann ist das nicht Teilweise offen, sondern kaputt.

Die Drosselung der EXC besteht aus mehreren Maßnahmen.
Als da wären: Das Krümmervolumen, ein gesteckter Kat- Einsatz im Krümmer, ein Gasschieberanschlag, eine Lufi-  Abdeckung, und kleineren Vergaserdüsen.
Je nachdem welche Parameter man ändert, kann die Leistung zwischen den hier genannten Werten variieren.
Darüberhinaus hat sie in der Drosselvariante eine längere Endübersetzung, die das Beschleunigungsvermögen zusätzlich einschränkt.

1
@Gatsch

Dann ist da natürlich noch die Düsennadel und deren Position!

0
@Gatsch

Das ist schön, aber warum als Kommentar auf meine Antwort?

Schreib so was doch als eigene Antwort. Dann kann er ja mal durch zählen ob er was vergessen hat.

0

Wie hast Du denn die Leistung gemessen? Auf einem Leistungsprüfstand wird die Leistung gemessen, die am Hinterrad anliegt. Die Leistung im Kfz-Schein sind die SAE-PS. Das ist die Motorleistung vor Abzug der Leistungsverluste. Die hat man immer. Da Du aber 20-30 PS angibst, kannst Du die Leistung auch nicht gemessen, sondern nur geschätzt haben. Es würde auch keinen Sinn ergeben eine Drosselung um ca. 10 PS einzubauen. Jedenfalls nicht
in diesem Leistungsbereich (Versicherung). Gruß Bonny  

Ist das eine Übersetzung aus dem Korigolischem? Dein Text ist nicht zu verstehen.

Wenn Dir jemand höflich helfen soll, dann frage auchhöflich. Hier sind Satzzeichen sowie Groß- und Kleinschrift eine Art der Höflichkeit. Bonny

Sie hat offen 40ps und meine ist auf 20-30 ps gedrosselt ich will gerne wissen wo sie gedrosselt ist. Der crümmer ist komplett offen und der luftfilter auch. Der gas griff ist ganz aufdrehbar 

1

Was möchtest Du wissen?