Wie hoch sind die Wartungskosten bei einer Piaggio MEDLEY 125 IGET ABS?

1 Antwort

Du befindest dich hier auf einer Motorradplattform. Die Warscheinlichkeit, dass hier jemand Erfahrungen zu genau den beiden Rollern hat, ist sehr gering.

Dennoch möchte ich dir ein paar Punkte nennen, die neben den Wartungsintervallen Einfluss auf die Kosten haben.

1. Höhe des Stundensatzes der jeweiligen Werkstatt

2. Kosten der Ersatzteile

3. Was muss bei der jeweiligen Inspektion gemacht werden?
Meine Aprilia hatte trotz größerer Intervalle höhere Wartungskosten als die Kawa. Die 1000er z.B. hat gut das Doppelte gekostet. Die 6000er der Kawa schlägt gerademal mit knapp 30€ zu Buche.
Kosten bei 10.000km: Aprilia ca. 400-500€, Kawa ca. 170€

4. Lieferzeiten für die Ersatzteile
Piaggio hat tw. sehr lange Wartezeiten. Im Sommer machen die Italiener einen Monat Ferien. In der Zeit ist nix zu bekommen.

Wenn du in den spezifischen Markenforen nichts findest, bleibt dir wohl nix anderes übrig, als die entsprechenden Händler mal anzurufen und die Inspektionspreise zu erfragen.

ABS wirklich so gefragt? Keine Chance beim Wiederverkauf ohne ABS(Motorrad)?

hi Community,

ich habe ein zwei jahre altes neuwertiges Motorrad in wirklich tadellosem Zustand mit sehr wenig Kilometer. Neupreis war mal knapp 10000 Euro. Nun habe ich mir eine Enduro geholt und möchte die alte loswerden, habe auch schon inseriert, leider hat die Maschine kein ABS. Wenn überhaupt mal anfragen kommen, dann nur: hat die Maschine ABS? und wenn ich nein sage, wars das. Ein Händler meinte ich könne mindestens 2000 Euro von meinem VB Preis von 6000 Euro abziehen wegen des fehlenden ABS, da jede neue mittlerweile ABS hat und keiner mehr eine Maschine ohne will.

Ich finde ABS sehr sinnvoll, aber nicht unbedingt das notwendigste, es kann retten, muss aber nicht, habe in all den Jahren nichts vermisst, und ich fahre schon 10 Jahre mit dem Motorrad. Kann man denn in der heutigen Zeit kein Motorrad ohne ABS mehr verkaufen? Kann doch wohl nicht sein dass ich mehr als die Hälfte Verlust mache, mit 2500 km und neuwertigem Zustand! Wenn dem so ist, dann pflanz ich lieber Blumen ins Bike und stell die Maschine in den Garten! Denn verschenken tu ich nichts, ich finde angesichts eines neupreises meinen Preis von 6000 VB mehr als fair. Hat jemand ähnliches erlebt?

...zur Frage

Motorrad säuft beim Anfahren ab/ stottert, jedoch ab 20-30 km/h keine Probleme mehr - was ist der Grund?

Hallo, Habe mir vor ein paar Wochen eine CBR 600 F PC31 Bj.95 zugelegt, die länger gestanden hat. Nachdem ich den Vergaser und Tank gereinigt habe, ist sie auch angesprungen. Das Problem jetzt ist nur, dass sobald ich im ersten Gang anfahren will, sie anfängt zu ruckeln und stottern und immer wieder absäuft. Schafft man es loszufahren, fängt sie ab ca. 20 km/h an, komplett normal und ruckelfrei zu laufen und zieht ohne Aussetzer durch. Auch wenn man mal in einem höheren Gang in tieferen Drehzahlen fährt. In dem Fall, dass das Motorrad absäuft beim Anfahren bekommt man sie nur wieder an, wenn man das Gas komplett durchdrückt und startet, dann geht sie wieder stotternd an. Auch ein Problem ist, dass wenn man im Leerlauf einfach mal Gas gibt, sie es oft nur schafft bis 4000 oder 6000 zu drehen und dort mit der Drehzahl stehen bleibt und auch so stottert.

Ich hoffe damit das Problem genug Beschrieben zu haben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich das Motorrad auf 48PS mit einer Gaszugdrossel gekürzt hab.

...zur Frage

Zu niedrige Ladespannung Aprilia RS4 125?

Ich habe auch nochmal eine Frage... Ich fahre eine Aprilia RS4 125 (2013/25000 km) Und auch ich habe eine viel zu niedrige Ladespannung. Im Leerlauf liegt diese bei ca. 12 Volt und bei 9000 rpm nur bei 12,9 Volt. Das ist so wenig, das die Blinker im Standgas gar nicht zu erkennen sind und erst ab 9000 normal hell leuchten (LED). Aus der Lima kommen bei allen der drei Kabel gemessen bei 4000 rpm ~25 Volt. Ich bin mir nur nicht sicher ob dies normal ist? Regler hab ich auch bereits durch einen neuen gewechselt, ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee? MfG. Felix

...zur Frage

Wie viel kostet die Aprilia RS 125 im Monat?

Hallo

Wie teuer ist sie im Monat wenn ich 1000 km fahre? Mit 15 PS! Bitte ohne Versicherungskosten.

Lohnt es sich eine Aprilia RS 125 zu kaufen? Wenn ich nicht an das Motorrad angewiesen bin und Reparaturen selber übernehmen kann.

...zur Frage

Yamaha YZF R125 oder Die KTM Duke 125 Welche ist besser für die Autobahn?

Guten Tag ich brauche einmal ne Kleine Beratung, Ich stehe vor der Wahl Yamaha YZF R125 oder KTM Duke 125 da ich nicht nur im Dorf oder Stadt fahre sondern auch Autobahn so um die 200-300 km Vorweg mir geht es nicht um Fahr spaß sondern ich möcht nur von A nach B kommen.

...zur Frage

Preis Service vs. Wiederverkaufswert

Hi

Ich habe mit im Juli eine 07er FZ1 mit knapp unter 5000km gekauft. Für die Suche hatte ich nicht allzuviel Zeit da ich meine FZ6 bei einem Unfall zerstört habe und schnell was neues wollte. Ich meine trotzdem einen recht guten Kauf gemacht zu haben da die Maschine faktisch neuwertig war und dafür eigentlich recht günstig. Der Vorbesitzer hat das 1000er Service bei einer Vertragswerkstätte machen lassen und dann jedes Jahr den Ölwechsel selbst gemacht. Nun hat die Maschine gut 9000km drauf und ich überlege ob ich das 10.000er Service selbst machen soll oder bei Yamaha machen lasse.

Dabei geht es mir nicht um den Aufwand sondern rein um den Wiederverkaufswert. Ich plane nämlich die Maschine nächste Saison noch zu fahren und dann wieder zu wechseln. Nun frage ich mich ob es insgesamt günstiger ist das 10.000er und evtl das 20.000er Service machen zu lassen und die Maschine mit vollem Serviceheft zu verkaufen oder die Services selbst zu machen und die Maschine dann wohl günstiger abzugeben.

hat jemand Erfahrung wie viel ein volles Serviceheft wert ist?

km Stand jetzt ist etwa 9000 - bei Verkauf werden es wohl 10000 mehr sein.

lg Alex

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?