Wie funktioniert die Dreheinrichtung von Ventilen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtige Drehvorrichtungen gibt es nur bei Großdieseln und gab es manchmal bei niedrig drehenden Automotoren. Dabei laufen in einer Doppelkappe am oberen Ende des Ventils Stahlkugeln auf einer schiefen Ebene. Dadurch entsteht bei jedem Hub ein Drehimpuls. Bei DOHC Motoren wurden manchmal die Nocken minimal schräg angeschliffen, wodurch sie zuerst an einem Rand auf dem Stößel aufliegen und diesen in Drehung versetzen.

Hallo, wie eine Zwangsdrehvorrichtung funktioniert, kann ich dir nicht sagen. Motorradmotoren haben so etwas nicht, weil sie so hoch drehen und sich dann der Drehimpuls, der beim Zusammendrücken und Entspannen der Feder entsteht, in einem leichten Drehen der Ventile äußert. Deshalb sich auch die Ventilkegel kreisrund am Schaft angebracht.

Wie funktioniert ein Motor mit Gas als Brennstoff?

In der Motorrad ist dieser Artikel über ein TukTuk-Taxi in Thailand, ein Suzuki Dreizylinder, der mit LPG-Gas angetrieben wird. Ist das dann ein komplett anderer Motor oder wie funktioniert das, einen Motor mit Gas zu betreiben?

...zur Frage

"Mitarbeiter-Rabatt" beim SUZUKI-Händler für normalen Kunden?

Hi, alle Zusammen!

Wir waren am Samstag bei nem SUZUKI Händler in der Nähe und der hat uns ein Angebot unterbreitet bzw. bietet dieses Angebot auch so online und in seinem Laden offen an:

Es geht um eine Suzuki GSX-R 600 L! (also bj 2011), die noch nie angemeldet war bzw. nur ne Tageszulassung hatte oder so. Neupreis bei dem Motorrad liegt eig. bei 12.000€. Er hat jetzt gesagt er verkauft die Maschine für 7.990€. Das ist wie er sagt ein Mitarbeiterrabatt, er würde also eintragen, dass ich da ne Stunde geputzt habe (so hat er sich ausgedrückt) und dann kann ich die Maschine für 7.990€ bekommen. Eine noch nie gefahrene Baujahr 2011 GSX-R 600.

Wie kommt euch das Angebot vor? Über den Händler kann ich sagen, dass er einen guten Ruf hat und auch sehr seriös wirkt. Ist auch kein kleiner Laden, wirkt also alles gar nicht schlecht... Was sagt ihr? Ist das durchaus möglich oder denkt ihr es gibt da einen Haken oder so?

...zur Frage

Wie montiert man einen Bumm Spiegel an Mofa- Lenker?

Wie montiert man den Bumm Spiegel an einen Mofa Lenker (Zündapp Bergsteiger m25) Der Spiegel wird beschrieben mit Innenmontage.. Wie funktioniert das?, Bitte in schritten erklären.

...zur Frage

Wie gut funktioniert das Bremsenentlüftungsventil von Stahlbus?

Kennt jemand das Bremsententlüftungsventil der Firma Stahlbus http://www.stahlbus.de/ ??? Wie gut funktioniert es? Lohnt sich das Geld?

...zur Frage

Kickstarter nachrüsten?

Hi Leute! Ein Freund von mir fährt neuerdings eine ältere XT 600 die einen Austauschmotor mit Elektrostarter hat. Nun will er unbedingt auch noch einen Kickstarter an der Maschine haben und sucht sich nun Erfahrungsberichte etc. zusammen. Weiß jemand ob das so einfach möglich ist bzw. wie schwierig?

...zur Frage

Motor Ventile einstellen??

Hi,
Ich habe ein Problem mit einer meiner Motocross die ich jetzt gebraucht gekauft habe. Sie ist ein halbes jahr nur gestanden... Ich habe wie´s mir mein Verstand gesagt hat, nach der langen Stehzeit zuerst den Vergaser gereinigt und auch das Motoröl getauscht! Danach hatte ich das Problem zuerst ging sie wundervoll an, wollte mal fahren geht aber nicht.. Denn sie hat 0 Kraft wir haben den Vergasser schon zig Male neu eingestellt gehabt aber ging nicht. Dann hab ich beschlossen ich kaufe einen neuen Vergasser. So neuer Vergasser war drauf gleiches Problem... Jetzt wollte ich mal fragen ob das an den Ventilen auch liegen kann? Sie hat keine Kraft, beschleunigt nicht usw... Daten: 250ccm 4 Taktmotor!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?