Wie erzeugen die Motorradkonstrukteure mehr Grip am Hinterrad?

1 Antwort

Hallo kammkreis ! Der Grip hängt vor allem mit dem Druck zusammen, den das Rad durch den Reifen auf den Boden bringt. Je höher der Druck, umso höher die Reibung, umso besser der Grip. Dazu trägt, wie Henriko schon erwähnt hat, auch das Federbein maßgeblich bei. Andere Faktoren sind Schwingenlänge, Schwerpunkt, Gewichtsverteilung, Reifendimensionen etc.

Gruß

Student sucht Motorrad. Günstig im Verbrauch, wartungsfrei usw.

Hallo, ich überlege mir wieder ein Motorrad zuzulegen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich mit dem im Monat zur Verfügung stehendem Geld auskommen würde. Ich verfüge über ca 850 Euro im Monat, ab nächstem Jahr, dank zweitem Job warhscheinlich etwas mehr. Reicht das für Sprit, Versicherung, TÜV, Reperaturen usw? Klamotten besitze ich schon. Ich hatte, im Zivildienst, mal die alte BMW R 56 meiner Mutter angemeldet, die war mir aber zu unzuverlässig und zu teuer im Spritverbrauch. Nutzen möchte ich die Maschine um ab und an mal wohin zu fahren und im Sommer für lange Touren, am liebsten quer durch Europa. Was für Modelle könnt ihr empfehlen, die möglichst spritsparend und wartungsfrei sind? Mehr als 1000 möchte ich net ausgeben.

Viele Grüße Marius

...zur Frage

Motorradburnoutpartys - sinnlose Reifenmatscherei oder cooler Spass am stinkenden Qualm?

Ich war am Samstag auf meiner ersten Motorradburnoutparty. Kerle mit wahrscheinlich viel Langeweile und das nötige Kleingeld um blessuren am Zweirad wieder heil zu kitten. Wer war schonmal auf so einer Party und was haltet ihr davon?

Wer sowa noch nie gesehen hat, was ich sah waren typen die auf einer plattform ihre teilweise mega heißen bikes zum glühen gebracht haben. Vorderbremse gezogen und das Hinterrad schön durchdrehen lassen bis der reifen auf die Felge zermatscht ist...dabei drehen sie die Karren im Kreis und lassen die schaulustigen Zuschauer den Reifenqualm schnüffeln :D im Idealfall platzt der Reifen oder hat eine schöne Irokesenfrisur.. Wer sich nicht in Acht nimmt kann schnell von herumfliegenden Reifenfetzen getroffen werden. Aber es besteht nicht unbedingt Verletzungsgefahr. Nicht selten geben sich zwei drei oder ganze sechs Bikes die Ehre, ihre Reifen zu zermatern. Ein Spektakel für Jung und alt. Aber bestimmt nicht für Jedermann. Mir taten die Bikes leid, welche von ihren Besitzern nicht mehr gehalten werden konnten und den einen oder anderen Sturz mit gemacht haben. Motorradburnout - ein Garant für glühende Kolben

Ich versuche Bilder vom Event ran zu hängen... Sagt mir eure Meinung, Erfahrung oder Lästert ab!

...zur Frage

Ducati Hypermotard 1100 oder 769 für A2?

Hallo,

da der A2 nicht mehr solange entfernt ist, hab ich mich schonmal nach ein paar Bikes umgesehen. Am liebsten sind mir Naked Bikes oder Supermotos. Nun hab ich mich auch mal bei ducati umgeschaut. Jetz wollte ich fragen ob ihr mir schonmal sagen könntet ob die Hypermotard 1100 oder 796 auf der gleichen Höhe wie zb die 690 SMCR sind?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?