Wer hat schon Erfahrung mit dem Michelin Pilot Power gemacht?

1 Antwort

Ein super Reifen, wenn man so einen sportlichen überhaupt braucht. Für hinten tuts in allen Lebenslagen (ausser extrem auf Rennstrecke) der Pilot Road 2 2CT, der in der Mitte wesentlich länger hält. Wenn Du den Reifen an den Flanken zuerst abfährst, bringt der Pilot Road 2 2CT auch nichts. Beim Pilot Power musst Du wenn er an der Verschleißgrenze ist aufpassen, da wird er oft giftig und geht unvermittelt weg. Den Pilot Sport schlägt er auf jeden Fall in allen Disziplinen um Welten!! Alternative ist der M3 von Metzeler, aber höhere Laufleistung bringt der auch nicht.

Verschleißt bei euch der Hinterreifen doppelt so schnell wie die Vorderreifen?

Ich lese oft, das Verhältnis 1:2 beim Verschleiß von Vorder- zu Hinterreifen sei normal. Mein Vorderreifen hält meist deutlich länger, eher 1:3. Liegt das an meiner Fahrweise, Motorrad, Reifenwahl etc. oder ist auch bei euch das Verhältnis nicht so festgelegt?

...zur Frage

Reifendruck die zweite

Hallo ich bin's wieder einmal, hab endlich geschafft mein Profil zuvervollständigen( schweres Wort) das viel Zeit gekostet hat.

Nun muß man als Anfäger (Betreff Bikes und Motorenkunde) und Laie in Computerwesen/schrift hier aufpassen wie man fragt und schreibt(Schade das die Frage geschlossen wurde,hätte mich gern geäußert) um nicht ausgelacht zu werden.

...zur Frage

15W 50 mit 10W40 oder 10W60 mischen?

Hab nen relativ hohen Ölverbrauch bei meiner KTM Duke 125 und sollte jetzt mal wieder nachfüllen. Habe momentan MOTOREX 15W 50 drin und nur noch 10W 40 (Top Speed) und 10W 60 (Cross Power) von motorex daheim stehen. Kann ich das mischen bzw schadet es dem Motor wenn ich es mische?

...zur Frage

Kompletter Neuling sucht Tipps für Motorrad?

Also ich spiele schon etwas länger mit dem Gedanken den Motorradführerschein zu machen und mir ein Motorrad zuzulegen.

Da ich noch Student bin soll es natürlich nicht allzu teuer sein und relativ sportlich (aber auch in der Stadt gut benutzbar sein). Es soll nicht zu schnell sein, aber schon so das man auch mal auf der Autobahn fahren kann^^ Die Marke ist eigentlich egal.. nur bin ich vom Auto fahren sehr zufrieden mit Japanern :P

Hoffe die Frage ist nicht zu allgemein gestellt :D

...zur Frage

Dunlop Reifen passt nicht in KTM LC4?

Dunlopreifen passt nicht in meine Schwinge der KTM LC4 SM Bj. 2001 Habe den neuen Dunlop Sportmax Sportsmart II 160/60 R17 TL 69H auf meine 5,5 Zollfelge gezogen u. ist definitiv zu breit ( 180mm ) ! Vorher hatte ich den METZELER 160/60ZR17 69WSportec M3 drauf u. der passte perfekt rein. Hat jemand eine Idee ohne das ich die 5,5 Felge wechseln muss ? Würde vielleicht der Michelin Pilot power 3 passen ? Der Metzeler hat mir zu wenig grip bei Kälte.

Danke schon mal, micha !

...zur Frage

Sind breite Reifen sicherer als schmale Reifen?

Fahre eine Honda Transalp und die Reifen sind relativ schmal. Bin damit voll zufrieden, habe damit auch auf Starßenbahnschienen guten Kontakt. Wie schaut es bei anderen Motorräder aus, die wirklich breite Reifen haben. Haben die Vorteile oder ist das Fahren damit schwieriger? Möchte die Frage auch in Bezug Roller erweitern. Meine Frau fährt derzeit ein Piaggio Liberty Roller. Der hat schmale große Reifen. Habe gehört daß man mit kleinen breiten Reifen sicherer fährt. Ist das richtig? Wir sind dabei einen neuen Roller zu kaufen, einen Piaggio NRG 50 POWER DD. Der hat vorne und hinten kleinere und dickere Reifen wie der Liberty. Hinten sogar einen 130er Reifen. Gruß Liborio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?