15W 50 mit 10W40 oder 10W60 mischen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange die genannten Viskositäten und Spezifikationen auch für deinen Motor geeignet sind (RTFM), spricht nichts gegen eine Mischung.

Servus

Klar kannst Du mischen, doch wozu?

Die Viskosität wird sich nicht merklich ändern und einen Ölverbraucher wirsd Du damit nicht stoppen. Da steht halt mal ne größere Inspektion an.

Grüßle

2

war schon im mai so bei meiner 30 000 inspektion. Die meinten das is nix schlimmes, wahrscheinlich der ölabstreifring etwas verschlissen, kompression und so wurde alles gemessen, Leistung ist noch da. ist auch nicht soo extrem, aber danke für die antwort :)

0

KTM Duke 125 Halogen/Xenon Licht (bzw. Weiß)?

Guten Tag,

Ich fahre eine KTM Duke 125, und wollte mal fragen ob es auch eine andere Lampen art gibt.

ich hätte gerne statt dem "Gelben" etwas was ins weiße oder leichte Blau geht

weis da jemand Birnen?,

bitte nur legale sachen :D ist ja klar :D

wenn man die Birne wechselt, muss man dann zum TÜV? oder geht das so?

2.Frage wie kriegt man die Lichtmaske dann für so einen umbau abgemacht??

Vielen Dank :)

...zur Frage

125 ccm Motorrad Vor- und Nachteile der Maschinen oder Vorschläge?

Also ich mache bald die Prüfung zum A1 Führerschein und würde dann gerne ein eigenes Motorrad haben. Da ich recht klein bin (1,60 m/Mädchen) ist es nicht ganz so leicht ein passendes Motorrad zu finden.

Ich habe mir diese drei rausgesucht, die ich ganz gut finde:

1. Yamaha mt 125 Sitzhöhe: 81 cm

2. KTM Duke 125 Sitzhöhe: 80 cm

3. Honda CBR 125 Sitzhöhe: 79,3 cm.

Ich würde gerne eure Meinung über diese Maschienen wissen, ihr könnt mir gerne auch andere Maschinen vorschlagen. Da ich alles selbst finanzieren muss wollte ich mir eine gebrauchte Maschine zulegen und wollte da auch noch mal fragen wie das so abläuft mit dem Kauf, Überführung etc..

Ich danke schonmal im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

KTM Duke 125 mit einer Körpergröße von 187cm ?

Servus Leute, ich bin 16 Jahre alt und werde demnächst 17 Jahre alt. Ich besitze nun seit Sommer des letzten Jahres eine KTM Duke 125. Ich habe mir dieses Motorrad gekauft da ich noch nie ein wirklicher Fan von einer Supermoto oder sonstigen war. Die Duke hat mir echt zu gesagt, doch nun fange ich andauernd an mir Sorgen über meine Körpergröße zu machen. Ich kann ohne Sorgen drauf fahren dennoch kommt es mir manchmal komisch vor so groß zu sein und auf einer Maschine zu fahren, die mit mir vielleicht doch einen komischen Eindruck hinterlässt. Zudem möchte ich noch sagen das ich dieses Motorrad einfach liebe, es macht so viel Spaß damit zu fahren. Meine Frage ist nun ob hier jemand sich auch schon mal diese Frage an den Kopf geworfen hat ob er zu groß ist?.

Ich würde mich echt über eine Rückmeldung freuen.

Mit freundlichen Grüßen Rider3755

...zur Frage

125 Motorrad gefährlicher als 125 Roller ?

Hey Leute, Ich wollte mir ein 125 Motorrad holen hatte da die KTM Duke im Blick auf der mach ich auch grade Fahrschule und es macht schon echt Spass die zu fahren aber mein Vater ist der Meinung dass ein 125 Motorrad zu gefährlich für mich sei und ich mir einen Roller kaufen sollte. Natürlich ist mir klar dass die KTM in manchen Siruation auch aufgrund der Geshwindigkeit etwas gefährlcher sein kann aber ist es wirklich so viel gefährlicher als ein Roller ? Würde mich über Antworten freuen :)

...zur Frage

KTM Duke 125 auch auf Kies- /Feldwegen gut fahrbar?

Ich werde bald 16 und hab mich dazu entschieden ein Moped zu fahren, da mir die KTM Duke 125 echt gut gefällt, werde ich sie wahrscheinlich kaufen. Jetzt zu meiner Frage: Kann man die Duke auch gut auf Kies- und Feldwegen fahren?

...zur Frage

Ktm Duke 125 Kupplung kaputt?

In meiner dümmlichen Jugend habe ich versucht einen Burnout zu machen (das war vor ungefähr einem Monat, seitdem bin ich, da ich das Motorrad in meinem Alltag nicht stehen lassen kann, weitergefahren). Das ging soweit, dass selbst bei gelöster Kupplung die Maschine nicht aus ging, jedoch bewegte sich das Hinterrad auch nicht. Ab diesem Moment fuhr die KTM Duke 125 bj. 11 nicht mehr richtig. Wenn der Gashahn über 50% geöffnet wird, dann dreht die Maschine schnell sehr hoch, und gibt dabei allerdings kaum Leitung an das Hinterrad ab, sogar weniger als bei halb geöffnetem Hahn. Nun ist meine Frage, was an dem Motorrad kaputt sein könnte, ob die Kupplung einfach erneuert werden muss, oder ob es auch etwas anderes sein kann. Der Kupplungszug ist auf jeden Fall richtig eingestellt und hätte auch noch genug Zug.

Danke schonmal im Vorraus für die Antworten!

Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?