Wer hat schief gedruckte Ziffern auf dem Nummernschild?

2 Antworten

Bei einem Schildermacher kannst du dir eigentlich soviele Schilder stanzen lassen wie es dein Geldbeutel zulässt. Bleibt bloß die Frage ob die Zulassungstelle dir einfach so eine neue Plakette gibt, und ohne Plakette macht das wenig Sinn. An deiner Stelle würde ich es also bleiben lassen (schon allein um ein kleineres Schild zuhaben). Wäre es dir vielleicht möglich mal ein Kennzeichen mit schiefen Buchstaben online zu stellen? Habe sowas noch nie gesehen.

Auf's Nummernschild hast du wie auf alle anderen gekauften Waren 24 Monate gesetzliche Gewährleistung. Ich würd's dem Schildermacher unter die Nase halten, weil's offenbar Pfusch ist. Gern geht auch mal der schwarze Druck verloren - was richtig teuer werden kann, da ein Kennzeichen lesbar sein muß.

Was möchtest Du wissen?