Eine weitere Alternative könnte für die doch auch die Husky 610 SM sein. Ab dem Baujahr 2007 ist diese mit einer Einspritzung versehen, aber ebenso die früheren Baujahre 05 und 06 mit Vergaser sind zu empfehlen. Aufgrund das ja mitlerweile das Nachfolgermodell 630 auf dem Markt ist, wird die 610er durchaus günstiger angeboten. Für mich ist sie der gute Kompromis aus Alltagstauglichkeit und Leistung, da ich vor 2 Jahren in der selben Situation steckte wie du. Ich bereue meinen Kauf von damals in keinster Weise. Gruß

...zur Antwort

Also bei der Kreidler Supermoto scheiden sich die Geister. Viele sagen ohne sie je besessen oder gar gesehen zu haben, dass das einfach nur billiger Chinaschrott sei. Das sie aus China kommt und ihre Verarbeitungsqualität nicht mit der der renommierten Marken mithalten kann ist aber zutreffend, sonst wäre ein solcher Preis auch gar nicht machbar. Ich selbst bin aber 2 Jahre lang mit dem 2007er Modell unterwegs gewesen und kann kaum klagen! Eigentlich das einzige was gar nicht geht an der Kreidler sind die Standard Reifen, die sind wirklich Müll. ansonsten kann ich dir die KSM emfpehlen um für 2 Jahre als Fahranfänger die erste Praxis zu erhalten. Wenn du auch noch einen guten Händler hast, sollte es auch kaum größere Probleme geben. Bei weiteren Fragen stehe ich dir auch gerne weiter zur Verfügung^^. ps: Wenn du auf der Suche nach einer ENDURO bist, wieso schaust du dir nicht auch einfach die KREIDLER ENDURO 125 mal an ;-)

...zur Antwort

Naja. Man muss allerdings auch beachten das, die RC8 das allererste Sportmotorrad von KTM ist, und vorher fast ausschließlich Enduros und Supermotos gebaut wurden. Und dafür das die RC8 ein ganz neues Segment für die Mattinghofener ist ist das Ergebnis umso gelungener finde ich. Und etwas ist ja immer zu verbessern ;-)

...zur Antwort

Bei einem Schildermacher kannst du dir eigentlich soviele Schilder stanzen lassen wie es dein Geldbeutel zulässt. Bleibt bloß die Frage ob die Zulassungstelle dir einfach so eine neue Plakette gibt, und ohne Plakette macht das wenig Sinn. An deiner Stelle würde ich es also bleiben lassen (schon allein um ein kleineres Schild zuhaben). Wäre es dir vielleicht möglich mal ein Kennzeichen mit schiefen Buchstaben online zu stellen? Habe sowas noch nie gesehen.

...zur Antwort

Um die eigentliche Frage aber noch zu beantworten...Ich würde im Falle das die Gesetzeshüter etwas bemäkeln, darauf hinweisen das die Beleuchtung eine E-Nr. hat und dadurch davon ausgegangen werden kann, dass das Licht ausreicht. Woher denn sonst sollen die Endbenutzer denn wissen ob das Produkt den Normen entspricht oder nicht, und wenn eine E-Nr. vorhanden ist sollte es die Normen erfüllen.

...zur Antwort

hallo, ich gehe einfach mal davon aus, das du die sxv meinst, und nicht das spaßbike dorsoduro. wenn ich recht habe bezüglich des namens dann: habe auch relativ schlechtes feedback von anderen leuten bekommen, das die "erste" generation der sxv noch nicht ganz ausgereift war und es so zu vielen reparaturen gekommen ist. ob aprilia dagegen etwas unternommen hat weiß ich allerdings nicht so genau. und das händler alles andere als schlechte neuigkeiten über moppeds geben das sie vertreiben sollte auch bekannt sein^^ gruß

...zur Antwort

bis vor wenigen monaten stand für mich die selbe frage im raum. entschieden habe ich mich zwar mitlerweile für eine andere, aber das tut hier nix zur sache. in meine überlegungen habe ich aber vorallem die 625 smc mit einbezogen, sie ist "alltagstauglicher" als die 660er, da sie beispielsweise über einen e-starter verfügt. das problem mit der offenen leistung wurde ja bereits angesprochen, aber ich glaube bis zu einem bestimmten baujahr war es noch möglich eine zulassung mit offener leistung zu erlangen (ich glaube 05, möchte mich darauf aber nicht festlegen). Die 690er hingegen sitzt sich meiner meinug nach schrecklich. und ich meine nicht die sitzbankhärte (die von meiner neuen is noch um einiges härter), sondern die position von tank und sitzbank, mit meinen 1,97m war es eig. unmöglich akzeptabel zu sitzen. deshalb rate ich dir auf jedenfall das du nach möglichkeit probefahrten machst, jetzt da das wetter wieder besser wird. wenn ich mich also zwischen den genannten (und der von genannten 625 smc) wählen müsste würde ich die 625 smc bevorzugen. und falls es dich interessiert wofür ich mich letztendlich entschieden habe... HUSQVARNA SM 610 IE... so genug gequatscht^^

...zur Antwort

Also ich möchte nicht eine Diskussion über die Qualität der Kreidler-Maschinen losbrechen, aber ich halte es für falsch solche pauschalen Aussagen über China-Moppeds auszusagen. Meine Kreidler hat beispielsweise super gehalten und Spaß gemacht, das Preis/ Leistungsverherhältnis war echt überzeugend. Die Antwort bezüglich des Produktionsortes ist richtig.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.