welchen fahrradtacho bekomme ich beim Tüv eingetrgen?wie teuer ist die abnahme?

1 Antwort

Es gibt schon einige Tachos mit ABEs. Dazu zählen die Sigma, gibt es bei Polo recht günstig. Wenn Du den Tacho als "Zweittacho" montierst ist es eh egal. Ansonsten wie schon Endurist geschrieben hat, ist eine Beleuchtung fällig. Entweder eine Extra kaufen, oder auf einen DET Tacho zurückgreifen.(Nur als Beispiel) Ist ein wenig teurer, hat aber mehr Funktionen.

mfg Kraven

Digitaler Tacho für die GPZ? Ist dies möglich? - Zum Beispiel -> Fahrradtacho, aber wie anbringen?

(Da die GPZ keine Speichel hat, ist dies wohl nicht machbar, oder)?

...zur Frage

Wr 125 Tacho dreht durch?

Hallo alle zusammen,

ich haber mir vor ca 1 Monat eine gebrauchte wr 125x geholt. In letzter Zeit funktioniert mein Tacho nicht richtig. Ich fahre ganz normal und auf einmal springen die km/h hin und her(von 50 auf 199 oder 143 oder 15) Ich hab echt kein Plan was ich noch machen soll. Hab schon geschaut ob die Stecker vom Sensor evtl kaputt/dreckig sind aber es war alles ok. Mein Notaus Schalter geht übrigens auch nicht. Hab den Schalter mal aufgemacht und alle Kontakte sind ok. Also wird’s da wohl am kabelbaum oder so liegen. Hab auch festgestellt dass ich während der Fahrt mein Tacho mit dem notaus Schalter ausschalten kann. Ich hoffe ihr habt ein bisschen mehr Ahnug als ich und könnt mir helfen :)

...zur Frage

Motorrad vor verkauf noch zum TÜV

Moin Leute, Will demnächst meine alte Yamaha XJR 600 Diversion verkaufen. Deshalb meine frage soll ich am besten noch TÜV machen bevor ich sie verkaufe? TÜV is abgelaufen 06/15. Um den durch den TÜV zu bestehen muss ich jedoch reifen vorne und hinten wechseln lassen. Ist es letztendlich rentabel dieses Geld zu investieren ? BJ. 95 mit 43tkm

...zur Frage

Abändern der Tachobeleuchtung erlaubt?

Ist es erlaubt, die Farbe der Tachobeleuchtung abzuändern?

...zur Frage

Yamaha YZF-R125 mit 25.500km kaufen aber auf dem Tacho stehen 60.000km?

Ich möchte mir ein Moped kaufen, es gibt nur eine Sache die mich Stört.

Der Besitzer behauptet:

Den Tacho musste ich nach 11.500 Km wechseln, da dieser kaputt gewesen ist. Ich habe mir einen gebrauchten gekauft, der zum Kaufzeitpunkt eine Laufleistung von 46486 Km hatte. Somit hat der Motor eine Laufzeit von 25500 Km und nicht wie auf dem Bild zu sehen ist (60358).

Kann ich demnach Trauen? Er hat keinen Nachweis...

Lg Justin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?