Muss ich ein Motorrad welches ich aus England importiere zur Vollabnahme beim Tüv bringen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du für das Motorrad ein CoC (Certificate of Conformity) hast dann hast Du es relativ einfach. Dieses CoC bedeutet, daß das Fahrzeug den einschlägigen europäischen Vorschriften entspricht. Und damit sollst Du in der Theorie auch Dein selbst aus England importiertes Motorrad hier ohne weiteres zulassen können.

Leider sind diese eher theoretischen Betrachtungen in der Praxis nicht viel wert, da die Briten andere Zulassungsbestimmungen haben als wir - viele Fahrzeuge, die in GB "street legal" sind, würden in Deutschland keine Plakette bekommen (u.a. bei "custom bikes") bzw. erst nach Vollabnahme - das ist der Weg für alles ohne CoC.

15

auch wenn GB nicht in der EU ist ?

0
30
@moarhof

Hä? Die sind seit Anfang der 70er dabei.

0
30

Ich denke, selbst im Serienzustand und mit CoC-Bescheinigung musst du die vordere Beleuchtung umrüsten. Lohnt sich das?

0

Motorrad: 125ccm, 15 Jahre alt, 800 Euro - Preiswert?

Hi Community

Ich will mir ein Strassen-Motorrad kaufen.

Bin jetzt 17 Jahre alt, also Anfänger. Um ein paar Ecken habe ich jetzt ein Angebot erhalten. Ich müsste 800 Euro zahlen für das Motorrad. Es ist 15-16 Jahre alt, hat aber erst 14000 km.

Ist es wichtiger, wie alt das Motorrad ist, oder wieviel Kilometer es hat? Ist es sinnvoll, einen alten 125er zu kaufen, oder soll ich besser grad was "rechtes" kaufen?

Vielen Dank für rasche Antworten

...zur Frage

Wer kann mir für den Straßenbereich ein gutes "Brot und Butter" Motorrad für ca. 5000 Euro empfehlen?

gebraucht versteht sich. es sollte nicht zu alt sein und auch nicht schon 20000 oder 30000 km auf der uhr haben. möchte damit am we schönen touren fahren, mehr eigentlich nicht. könnt ihr mir vorschläge machen?

...zur Frage

Enduro Empfehlungen?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und möchte bald den A1 Führerschein machen.

Da gibt es natürlich eine frage: Welches Motorrad?! Ich hoffe jemand kann eines empfehlen.

Es sollte: Eine Enduro sein, 15 PS haben, höchstens 3000€ kosten, für Straßen und Schotterwege gut sein (also nichts mit im Wald umherfahren). Ob neu oder gebraucht ist mir egal.

...zur Frage

Zulassung mit italienischen Papieren

Guten Morgen! Ich habe mir ein Motorrad gekauft, Kawasaki ER 6f, vor ca. vier Wochen. Hier in Deutschland, mit Italienischen Papieren, TÜV aber neu hier gemacht. Wollte das Moped diese Woche anmelden. Jetzt lese ich im Internet irgendwas von Gutachten nach §21StVZO usw. Der Verkäufer meinte ich sollte den Kaufvertrag mitnehmen. TÜV-Papiere, die Italienischen Papiere, Versicherungspapiere usw. ... Würde ausreichen und mir keine Probleme machen.

Was ist dieses Gutachten? Muss ich das doch noch machen? Wie läuft das ab? IST DAS TEUER? Kommt da noch irgendwas auf mich zu? Oder machen mir die Berichte im Internet unnötig sorgen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Benötigten Dokuments: UK Registration Certificate

Beim Kauf eines Motorrads (Harley Davidson) ergab sich folgendes Problem: - Das Motorrad kommt aus England. Hatte noch keine Zulassung in Deutschland. - Es gibt ein CoC-Zertifikat im Original - Es gibt leider nur eine unvollständige Kopie des benötigten Dokuments: UK Registration Certificate Laut Auskunft der Zulassungsstelle wird jedoch das Original benötigt. (Dieses ist jedoch nicht auffindbar) - Angeblich kann dieses Dokument neu ausgestellt werden (in England) An wen wende ich mich, um dieses Dokument zu erhalten?

...zur Frage

GebrauchtMotorrad hat noch ein Jahr TÜV, aber Reifen sind schon lange wechselfällig. Wie geht das?

Hallo, ich war gestern bei einem Verkäufer, der seine Yamaha XJ 600 n loswerden wollte. TÜV ist noch ein Jahr drauf. Das heißt doch, dass er vor einem Jahr beim TÜV war, weil TÜV doch immer alle 2 Jahre neu muss. Die Reifen waren aber von 2007 und es war kein Profil mehr drauf, wie ist das möglich? Ist den Leuten vom TÜV das Alter der Reifen egal, solange die einen akzeptablen Zustand haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?