Muss ich ein Motorrad welches ich aus England importiere zur Vollabnahme beim Tüv bringen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du für das Motorrad ein CoC (Certificate of Conformity) hast dann hast Du es relativ einfach. Dieses CoC bedeutet, daß das Fahrzeug den einschlägigen europäischen Vorschriften entspricht. Und damit sollst Du in der Theorie auch Dein selbst aus England importiertes Motorrad hier ohne weiteres zulassen können.

Leider sind diese eher theoretischen Betrachtungen in der Praxis nicht viel wert, da die Briten andere Zulassungsbestimmungen haben als wir - viele Fahrzeuge, die in GB "street legal" sind, würden in Deutschland keine Plakette bekommen (u.a. bei "custom bikes") bzw. erst nach Vollabnahme - das ist der Weg für alles ohne CoC.

auch wenn GB nicht in der EU ist ?

0
@moarhof

Hä? Die sind seit Anfang der 70er dabei.

0

Ich denke, selbst im Serienzustand und mit CoC-Bescheinigung musst du die vordere Beleuchtung umrüsten. Lohnt sich das?

0

Was muß ich beachten, wenn ich ein in England gekauftes Motorrad in Deutschland neu zulassen möchte

...zur Frage

Wie alt darf ein Reifen sein so dass man beim Tüv nicht durchfällt?

bzw. kontrolliert der TÜV überhaupt die Reifendaten?

...zur Frage

Import von gedrosseltem Motorrad nach Österreich?

Habe mir letzte Woche ein z800e in Deutschland gekauft, da ich nur den A2 Schein habe wird eine Drossel vom Händler in Deutschland eingebaut und vom TÜV dort abgenommen. Wenn ich sie nun nach Ödterreich überstellt bekomme, muss ich dann zur Landesregierung und alles nochmal abnehmen lassen oder kann ich gleich zur Behörde und das Kennzeichen anmelden lassen. Weil der Deutsche Tüv ist in Österreich ja nicht gültiger. Schon mal Danke im Vorraus.

...zur Frage

Kann ich eine neues Motorrad Bj 2009 in Deutschland noch zulassen?

Das Motorrad Bj 2009 wurde 2010 in Deutschland beim Vertragshaendler gekauft jedoch noch nicht zugelassen. Kann es Probleme geben wegen geaendreter Abgasvorschriften etc?

...zur Frage

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Führerschein Klasse A (unbeschränkt) aus Österreich in D gültig

hallo

ich bin 22 Jahre alt und habe in Österreich (Hauptwohnsitz) den Motorradschein gemacht. Beruflich wohne ich aber in München und daher stellen sich einige Fragen.

wird der unbeschränkte Führerschein in D anerkannt, in Österreich muss man dazu ja nur 21 Jahre alt sein?! oder muss ich in Deutschland nun 2 Jahre mit den Kleinmotorrädern (<25KW) herumfahren?

Grüße Bernhard

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?