Welche Zugkraft kann beim Motorrad maximal auf den Boden gebracht werden?

1 Antwort

Hallo zusammen, die Antwort von ulrich ist schlichtweg falsch. Die angaben in den Papiern sind die Angaben des Motorendrehmomentes. Die Frage war wieviel Drehmoment kann man auf die Strasse bringen. Das wiederum ist abhängig vom Gang, Motor, Reifen, Gewicht der Maschine usw usw. Gerade erst habe ich gelesen, das die neue BMW K 1300 S im ersten Gang bis zu 4600 Newton auf die Strasse bringen könnte, dies aber nicht vom Reifen übertragen werden kann, so dass der Fahrer gefordert ist das Durchdrehen oder den Wheelie mit der Gashand zu verhindern. Diese hohe Newtonzahl wird mit höherem Gang entsprechend weniger. Gruß Kuhtreiber

Sehr genau erklärt,ich dachte wenn die Ausgangsleistung amm Motor bekannt ist,kann ich die Hebelkraft anhand der Radien von Ritzel und Reifen bestimmen ?

0
@ulrich

Ja, das kann man. Ich kann es nicht! Und ich glaube der Otto normal Verbraucher auch nicht. Getriebe übersetzung muss ja auch berücksichtigt werden. Steht zwar in den Papieren, aber wer kann mit den ganzen Zahlen schon was anfangen?

0

Was möchtest Du wissen?