Was sollte bei großer Schräglage idealerweise am ehesten kratzen bei einem Motorrad?

2 Antworten

Die kleinen Abstandsnippel am Fußrasten - wenn die als erstes Kratzen dann ist noch einiges an Luft - wenn die Verkleidung kratzt dann ist es meistens zu spät.

Bei mir sind es auch erst die Fußrasten, dann aber kommt auch schon der Bremshebel und zu guter letzt der Schalthebel:)

Idealerweise die Fußrasten, da diese nachgeben und das Moped nicht aushebeln können.

Bei mir kratzen zuerst die Fußrasten, dann die Sozia, dann die Verkleidung.

Aber Insche hat recht, die Fußrasten sollten immer zuerst aufsetzen. Die haben ja die "Angstnippel", die dann so langsam zur Vorsicht mahnen. Allerdings mit der Zeit auch von selbst immer kürzer werden, komische Dinger ;-)

Gruß, Iceman

Koffer und Lenkerenden kratzen erst nach den Ellenbogen? :-D Ich habe auch die Fussrasten unten, denn alle feststehenden Teile können dich aushebeln. Allerdings sehen mein Hauptständer und der Bremshebel aauch nicht mehr so gut aus... Gruss der Kurvenflitzer. http://www.rb-motorrad-reisen.de/Kurventraining.html

0
@kurvenflitzer

Sry, das mit der Sozia sollte ein Scherz sein. Wenn die Rasten aufsetzen, kratzt sie "an meinem Helm" oder in meinen Rippen...

Wenn rechts mal die Verkleidung oder links der Hauptständer aufsetzt, dann wird sie richtig kratzbürstig.

0

Was möchtest Du wissen?