Was ist Ester im Öl?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Synthetisches Motoröl wird künstlich hergestellt und hat chemisch mit Erdöl kaum was zu tun. Das synthetische Grundöl besteht in der Hauptsache aus Olefin-Polymerisate, Alkylaromaten, Ester, Alkohole, Ether, Silikon, Fluorkohlenwasserstoffen und Perlfluorether. Hinzu kommen (ebenso wie beim Mineralöl) eine ganze Latte von Verdicker und sonstigen Additiven.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ester

34

und als "Duftstoff" fehlt noch Äther! mmmhh

0

sc57 cbr 1000 rr Öl spritzt?

hi zusammen,

habe große sorgen und hoffe das mir nur ein schlauch abgegangen ist

habe meiner cbr neue zündkerzen spendiert vor zwei wochen, die süße ist wieder gut drauf gewesen und hat sich super angefühlt. gut 1000 km später nun habe ich heute erst an der ampel verbranntes öl gerochen und auch rauch vom krümmer gesehen.

es tropft also öl und es ist im motorraum verteilt.

hatte heute nachmittag auch ein ploppen gehört (kleiner knall) war aber an einer tanke mit viel bertrieb und hatte es nicht ganz zugeordnet

nun hatte ich angst das mir eine zündkerze fliegen gegangen ist aber ich habe vorhin nochmal die krümmer nach dem starten gecheckt und sie werden alle vier gleich heiß.

das bedeutet doch das alles ok ist mit den kerzen ?

würde auch nochmal alles demontieren und die kerzen checken ob sich nix glöst hatzur sicherheit

kann es sein das einer der schläuche mit diesem plopp/knall gelöst wurde und das öl (kurbelwellen entlüftung ?) daher kommt ?

wäre eine ziemliche erleichterung da alles andere ja eher sehr schlechte nachrichten wären. die leistung war noch voll da und das öl kommt auch nicht wenn man im stand gas gibt sonder ist nur reproduzierbar wenn ich fahre. hab dann auch ein paar tropfen neben dem seitenständer und dann hört es auf

kann ich so noch gut 100km bis zu meiner werkstatt fahren ?

danke schon mal an alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?