Was ist beim Mopedkauf zu beachten?

1 Antwort

also, Verschleißteile sind hauptsächlich Bremsbeläge und Bremsscheiben. Wenn Du Pech hast, kommen noch die Standrohre dazu, so wie es bei mir dieses Jahr ging.

Du solltest für den Motorklang ein gutes Gehör haben oder eine Kompressionsprüfung vornehmen. Dadurch kannst Du die Verdichtung im Zylinder messen.

Kaufverträge gibts im Internet häufig. Nicht alle sind aber geeignet. Notfalls kannst Du auch einen handschriftlich, genau nach Deiner Vorstellung aufsetzen. Solltest Du das Moped kaufen, nimmst Du den Fahrzeugbrief mit (er ist Dein Eigentumsnachweis). Das Fahrzeug braucht nicht stillgelegt zu werden. Falls Du im selben Landkreis wohnst, kannst Du es mit dem selben Kennzeichen oder einem Wunschkennzeichen auf Deinen Namen zulassen. ACHTUNG: Wunschkennzeichen sind teuerer.i

Honda CBR 125r. Baujahr ab 2011. Ixil hyperlow Auspuff, doch welches Model für meine Maschine?

Hallo liebe Motorradfreunde!

Ich würde mir gerne den Ixil Hyperlow Auspuff zulegen, kann ihn aber nicht für die Honda CBR 125r finden. Bevor ich den Auspuff für die falsche Maschine kaufe, möchte ich mir gerne Klarheit verschaffen, welcher von den verschiedenen Modellen des Hyperlow Auspuffes der richtige für meine Honda ist. Da ich aber bereits bei einigen Videos oder Gebrauchtangeboten der Honda mit den Ixil Hyperlow Auspuff, bereits verbaut, gesehen habe, muss es doch ein Modell von dem Auspuff geben, welcher eigentlich zu einem anderen Motorrad gehört, aber trotzdem an meine Honda passt. Wenn mir jemand der diesen Auspuff möglicherweise selber verbaut hat sagen könnte, an welches Modell dieser Auspuff eigentlich ran gehört wäre ich sehr Dankbar! Wenn gleich noch ein Link mit dazu geschickt werden könnte, damit ich nicht weiter suchen muss und letztendlich doch das falsche auswähle, wäre das natürlich umso besser :) Ich bedanke mich jetzt schon einmal für Kommentare.

MfG Jill3r

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?