Honda CBR 125r

1 Antwort

also zum anfang erst mal zur cbr: also dieses moppet hat seinen ruf weg is nicht gerade das tollste... es ist einfach für "mit drosslung" gemacht viel mehr als 80km/h wird ohne nicht gehn...(bei der geschwinigkeit stimm ich "frschilling" zu) über ie optik lässt sich streiten man sieht einfach dass das eine 125er ist... als alternative würde ich es trotzem sehen, da sie vom Preis her ganz ok ist erwarte aber keine supermaschiene...

Honda Elektrik funktioniert nicht mehr?

Ich habe einen Honda Zoomer NPS50.

Ich habe bei ihm die Blinker gemacht und hatte dabei die vordere Seite ganze zeit laufen. Der Blinker klickte immer schneller und schneller irgendwann hat er dann einfach aufgehört und die batterie war wohl leer.

Ich wollte dann überbrücken aber er startete überhaubt nicht mehr, er hat noch nicht mal eingespritzt.

Ich weiss nicht mehr weiter wenn ich zündung an mache klicken nur die beiden hauptrelais durchgehen, ansonsten funktioniert nichts.

Kann mir wer weiterhelfen ich hänge sehr an dem Teil.

...zur Frage

X11 - auch im hohen Alter noch empfehlenswert?

Wie steht es um die Qualitäten einer Honda X11, ich hätte die Möglichkeit ein 2002 zu erwerben? Wie gut und wie lange hält der Motor und das Getriebe in Allgemeinen bei diesem Modell?

...zur Frage

Honda CBR900RR SC28 Fireblade Ruckelt

Also meine maschine ruckelt im 4 5 6 gang so ab 140 nimmt sie schlecht das gas an! tacho zeigt auch nur 209 an sollte ja eig auch schneller gehen aber da war schluss!! wer kann mir helfen??

lg Nick

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit der Honda VF 1000 F Bj 84

Hi MFN Gemeinde! Neben meinen normalen Aufbau Massnahmen in Punkto Xv1000 / TR1 habe ich nun ein komplettes Alltagsmotorrad angeboten bekommen. Sieht komplett und recht fahrtüchtig aus. Der Kilometerstand von unter 40.000km, und die Abmeldung 1988 lässt auf eine geringe Benutzung schliessen. Die Maschine soll zügig aus einem trockenen Schuppen entfernt werden, ist also fast schon ein rarer Scheunenfund :-) Da ich mich mit den Honda Modell Null auskenne hier die Frage in die Runde: Wäre der Ankauf dieser Maschine als normale Alltagmaschine ratsam, oder ist das ein Fass ohne Boden?!? Für gute Tips wie Haltbarkeit, Alltagstauglichkeit und aussergewöhnliche Reparaturen zu dem Modell wäre ich dankbar.

...zur Frage

Schnabeltier

Schnabeltier

Als Freund nackter Motorräder ohne bösen Blick wundert mich die steigende Zahl von Motorrädern, die den BMW-Schnabel mehr, oder weniger „nachahmen“. Mir klingeln noch die „Schmerzensschreie“ in den Ohren, ob der Münchner (Berliner) Designkünste. Als jüngstes Beispiel steht Hondas Crossrunner. Habe ich den Sauseschritt der Zeit schon wieder verpasst? Ist das jetzt ein „Muss“, oder steckt ein tieferer Sinn dahinter?

Gruß Nachbrenner

...zur Frage

gabelöl wechseln ohne ausbau?

Hi, möchte noch "schnell" das Gabelöl wechseln und den Gabelservice kann ich erst im Herbst machen.

Kenne alle Argumente das es richtig, mit Ausbau, gemacht gehört. Habe aber meine Gründe dies derzeit nicht mehr hinzubekommen

Habe mir überlegt die Holme drinnen zu lassen und jeweils oben und unten aufzumachen. Würde mehrfach durchspülen und dann neu befüllen.

Ist dieses Vorgehen praktikabel ?

Ablass sollte mM über das Druckstufenventil stattfinden und das befüllen ist eh klar

Würde dies funktionieren und was spricht dagegen ?

Mir ist klar das es dabei nicht jeglichen Schmoder entfernt aber es wäre auf jeden

Fall sauberes Öl und auch weniger Dreck in der Gabel

Fireblade von 2008 mit rund 40tkm und davon schon 5 dieses jahr, da die saison so weitergehen soll will ich nicht bis Herbst warten

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?