Warum werden in Motorrädern serienmäßig keine Turbos verbaut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil die meisten Biker mit dem Schub nicht klar kommen. Vorstufe Kawasaki 750 2Zyl. 2Takt - Yamaha V-max mit Booster - danach Turbo - dann gibt es nur mehr Lachgas. Mit Bikes fährt man halt auch Kurven - nicht nur geradeaus. Gruß hj-austria

Honda CX 500 Turbo. Im Motorradmuseum bei mir um die Ecke steht eine.

Der Turbo war damals zu schwer zu bändigen. Viele machten bei der "Explosion" der Leistung einen Abgang in die Botanik...

Dreifachzündung möglich und sinnvoll?

Bei manchen BMW und anderen Motorrädern gab und gibt es ja die Doppelzündung mit zwei Zündkerzen pro Brennraum. Einerseits frage ich mich, wieso das nicht bei allen Motoren gemacht wird (da es ja scheinbar Vorteile bringt) und andererseits – Wäre es nicht möglich, sogar 3 Zündkerzen für einen Zylinder unter zu bringen? Oder ist das Verbrennungsbild schon bei zwei Zündkerzen perfekt?

...zur Frage

Warum müssen moderne 1000 ccm - Sportler deutlich schwerer sein als eine vergleichbare mit 600 ccm?

Klar muss der Motor wegen der größeren Kubikzahl und Leistung in allen Teilen stärker dimensioniert sein. Ist der Unterschied bei einem Vierzylinder so groß, dass sich daraus die existierenden Gewichtsunterschiede erklärt? Ich hätte gedacht, die ultraleichte Bauweise und Materialien moderner Motoren würden das geringer halten...

...zur Frage

Äh, warum fahren wir eigentlich mit Motorrädern statt mit Rollern durch die Strassen, obwohl es mit nem Roller viel stressfreier und günstiger ist?

Tja, das ist doch mal ne echte Motorradfrage. Viel Vergnügen beim Beantworten ;)

...zur Frage

Warum wurde bei älteren Bikes das Bremsmoment abgestützt?

Bei älteren Motorrädern sieht man manchmal eine Strebe vom hinteren Bremssattel in Richtung Schwingenlagerung. Ich habe mir erklären lassen dass es isch hierbei um eine Bremsmomentabstützung handelt. Kann mir jemand erklären, wieso es diese Abstützung bei neueren Motorrädern nicht mehr gibt, bei älteren schon?

...zur Frage

Wieso weniger Verdichtung bei Turbomotoren?

Vor kurzem habe ich von einem kuriosen Turboumbau gelesen. Mit im Text stand auch, dass die Verdichtung des Motors um etwa 4 Anteile heruntergesetzt wurde! Kann mir jemand erklären, wieso? Weil der Füllungsgrad dafür höher ist oder hat es einen anderen Grund?

...zur Frage

Wo liegen die Unterschiede bei den verschiedenen Motoren?

Guten Abend erstmal

Ihr hört auch mal wieder was von mir :) Heute habe ich mich mit einem Freund über verschiedene Motorräder unterhalten, die wir gut finden und die uns für unser Projekt A2, was dann bald startet, ins Auge gefallen sind. Dabei sind uns bei der Technik die Unterschiede bei der Zylinderanzahl aufgefallen, und wir haben uns gefragt, warum diese von den Herstellern gemacht werden. Beispielhaft ausgewählt:

1) KTM Duke 690 R: 1-Zylinder, 50 kW

2) Yamaha MT-07: 2-Zylinder, 55 kW

3) Kawasaki Z800e: 4-Zylinder-Reihenmotor, 70 kW

Ich würde mich freuen, wenn ihr uns da weiterhelfen könnt, bevor wir sie in einiger Zeit nach bestandenem Führerschein "erfahren" können. Gruß und schönen Abend ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?