Warum gibt es im Motorbereich so oft eine Kuperdichtung?

1 Antwort

Kupferringe haben eine doppelte Funktion. Erstens dienen sie als Unterlegscheiben für Muttern und Schraubenköpfe und verhindern, dass diese sich von selbst lockern. Da Kupfer relativ weich ist, Hat es auch eine abdichtende Wirkung und wird an Schraubverbindungen eingesetzt, unter denen Öl fließt (z.B. am Ende von Ölbohrungen. Kupfer kann man sehr einfach durch gezielte Wärmebehandlung in Härte und Zähigkeit so genau einstellen, dass das Material genau den Anforderungen entspricht - hart genug um den Druck der Mutter auszuhalten und weich genug um als Dichtung dienen zu können. Diese Eigenschaften erfüllt so perfekt nur Kupfer und seine Legierungen.

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Was spricht gegen eine Supermoto mit einem Zweitaktmotor?

Für eine Supermoto müsste doch ein Zweitaktmotor genau richtig sein, leicht, drehfreudig, kurze Sprints... Warum werden nur Viertaktmotoren verwendet, es gibt doch genug Motocross-Motoren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?