Vmax1200 Antrieb?

2 Antworten

Geräusche im Kardanantrieb, mal das Öl abgelassen und geschaut ob dort Metallabrieb zu finden ist und welches Material bzw. Farbe dieser hat?

Nein hab ich noch nicht geschaut...

Was währe wenn es so währe...?

1
@Blauauge

Ganz einfach, größerer Metallabrieb gehört da nicht hin und Material bzw. Farbe lässt darauf schließen was sich verabschiedet hat. Z.B. Gleitlagerbuchsen aus Bronze, Kugellager, Kupferzwischenscheiben etc.

2

Ich habe auch eine. Es gibt da einige Möglichkeiten. Der Endantrieb, die Kardanwelle mit Kreuzgelenk, der Mitnehmer vom Hinterrad, Lager etc. Da würde ich halt mal die Maschine auf den Hauptständer stellen und mal am Reifen drehen. Vielleicht hörst Du was. Ansonsten auf Standgas mal mit eingelegtem Gang drehen lassen. Auch zum Mitnehmer kontrollieren ist das Hinterrad in etwa 5 Minuten ausgebaut. - Sind ja nur 4, oder 5 Schrauben zum entfernen und lockern. Ist das Geräusch ein klingeln, kann es auch von den vorderen Auspuffkrümmern her kommen. Die sind doppelwandig und das innere Rohr kann locker werden.  - Ja noch was. Das Öl vom Endantrieb wechsel ich alle 2 Jahre. Ist ja nur ein 1/4 Liter.

Was möchtest Du wissen?