Vmax1200 Antrieb?

2 Antworten

Geräusche im Kardanantrieb, mal das Öl abgelassen und geschaut ob dort Metallabrieb zu finden ist und welches Material bzw. Farbe dieser hat?

1

Nein hab ich noch nicht geschaut...

Was währe wenn es so währe...?

1
35
@Blauauge

Ganz einfach, größerer Metallabrieb gehört da nicht hin und Material bzw. Farbe lässt darauf schließen was sich verabschiedet hat. Z.B. Gleitlagerbuchsen aus Bronze, Kugellager, Kupferzwischenscheiben etc.

2

Ich habe auch eine. Es gibt da einige Möglichkeiten. Der Endantrieb, die Kardanwelle mit Kreuzgelenk, der Mitnehmer vom Hinterrad, Lager etc. Da würde ich halt mal die Maschine auf den Hauptständer stellen und mal am Reifen drehen. Vielleicht hörst Du was. Ansonsten auf Standgas mal mit eingelegtem Gang drehen lassen. Auch zum Mitnehmer kontrollieren ist das Hinterrad in etwa 5 Minuten ausgebaut. - Sind ja nur 4, oder 5 Schrauben zum entfernen und lockern. Ist das Geräusch ein klingeln, kann es auch von den vorderen Auspuffkrümmern her kommen. Die sind doppelwandig und das innere Rohr kann locker werden.  - Ja noch was. Das Öl vom Endantrieb wechsel ich alle 2 Jahre. Ist ja nur ein 1/4 Liter.

Was ist bsser Riemen oder Kette ??

Ich habe auf einer Austellung diese BMW gesehen und in meine engere Auswahl gestellt. Meine Frage ist wegen dem Antrieb. Wo seht ihr Vorteile und wo Nachteile ??

...zur Frage

Motorrad verkaufen oder Ersatzmotor besorgen -lohnt es sich überhaupt noch?

Hallo zusammen,

momentan fahre ich eine Suzuki SV 650 Baujahr 2001, die mich als Gebrauchtkauf knappp 1200 Öcken gekostet hat. Es war kein guter Kauf und ich musste anschließend noch ordentlich Geld hinein investieren. Tzd. ist sie mir ans Herz gewachsen, ist auch mein ersten Mopped.

Jetzt macht der Motor seid 1000km ziemlich ungesunde Geräusche und "nagelt" hörbar beim abtouren und im Leerlauf und dreht auch nicht mehr sauber hoch. Zudem habe ich Ölablagerungen auf den Einlassventilen, d.h. die Ventilschaftdichtungen sind vermutlich nicht mehr alt. Gelaufen hat er jetzt knapp 63t km.

Reparatur lohnt sich nicht bei der Laufleistung, selber machen schließe ich aus. Austauschmotor würde mich locker 500€ kosten - aber ist das überhaupt rentabel?

Kann mich nicht entscheiden, ob ich das Ding - solange sie anspringt und läuft - verkaufen soll und mir das neuere Model mit ABS und Einspritzung holen soll (~3000€) oder doch nochmal Geld in die Hand nehmen und weiterfahren? Ist das überhaupt noch wirtschaftlich?

Weil ich doch an meiner SV hänge, brauche ich mal ein paar Meinungen und Einschätzungen..dafür wäre ich echt dankbar!

LG David

...zur Frage

Bei Baumarktroller versagt beim Fahren der Antrieb?

Ein Kumpel von mir hat sich für die Stadt vor 2 Jahren einen Baumarktroller gekauft und war bis dato auch immer zufrieden – Ich muss zugeben, ich fand das Teil auch recht praktisch. Reißt zwar keine Bäume aus, aber im Winter ist das schon in Ordnung... Jedenfalls steht das Ding gerade bei mir in der Garage, weil es aus 50km/h plötzlich stehen geblieben ist. Der Motor läuft ganz normal und reagiert auf Gas, der Antrieb aber nicht. Er rollt ein wenig los, bleibt aber bei maximal 2-5 km/h. Kenne mich bei der Variomatik etc nicht sehr aus, kann mir jemand sagen nach was wir zu allererst schauen sollten? Dankeschön!

...zur Frage

Kardanantrieb oder Kette?

Hallo liebe Leute, welcher Antrieb ist der bessere? Ist das eine "Glaubensfrage"? Wie sieht ihr das?

...zur Frage

?Antrieb Übersetzung ändern?

Hallo Freunde! Wir feiern heuer in der Wüste Sylvester. Genauer gesagt bei der Oase Merzouga in der Erg Chebbi wo die höchsten Dünen Marokkos zu bestaunen sind. Da freu ich mich schon drauf. Natürlich mit meiner neuen GS. Damit ich im Sand und Gelände etwas Kupplungsschonender fahren kann werde ich die Übersetzung vom Antrieb ändern Original Übersetzung16:42 Jetzt hab ich mir gekauft bei Wunderlich 15:47 Natürlich schon ausprobiert in einer Schottergrube Wie soll ich sagen mir ist diese Variante zu nervös. Nun hab ich wieder umgeschraubt auf 15:42 Dann noch umgeändert auf 16:47 Beide Varianten fühlen sich für mich etwa gleich an und ich fühl mich auch gut damit. Besser jedenfalls als mit der SCHARFEN Lösung:-) So nun meine eigentlich Frage dazu: Gibt es ein Argument warum ich vorne besser das 15er Ritzel mit dem 42er Kranz montiere, oder ist es klüger das 16er Ritzel mit dem großen Kettenrad anzubringen? Oder ist das wurscht? lg Romana

...zur Frage

Digitaler Tacho Supermoto Kreidler steht auf 0?

Plötzlich ist die Geschwindigkeitsmessung ausgeblieben und natürlich werden auch die gefahrenen km nicht gezählt. Der Antrieb bzw. Mitnehmer zeigt mechanisch keinen defekt. Was könnte es sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?