Frage von Christian1, 42

Yamaha Vmax ruckt unter Last. Wer hat eine Idee?

Hallo Leute,

meine alte Vmax macht Mucken:

Wenn viel Drehmoment anliegt (immer bei Beschleunigung im V-Boost-Bereich, aber auch manchmal bei Beschleunigung an steilen Bergen außerhalb des V-Boost-Bereichs) ruckt meine Alte mehrfach ziemlich arg.

Kein Verschlucken oder so. Es scheint vom Antrieb zu kommen. Mein Schrauber hat den Kardan und den Primär-Antrieb gecheckt: alles ok. Die Kupplung wurde auf Verdacht gewechselt: das gleiche. Getriebe müsste sich wohl anders äußern...

Eine weitere Möglichkeit wäre der Dämpfungs-Mechanismus hinter der Kupplung (da ist wohl eine große Feder etc.). Wir wissen aber unterm Strich nicht weiter.

Hatte von euch schon mal ein ähnliches Problem, oder zumindest eine Vermutung? Bin für jeden Hinweis dankbar.

VG,

Christian

Antwort
von chevybernie, 32

Servus.

Ich fahre auch eine und mache alles selber dran. Hat Deine einen T- oder Z-Booster eingebaut? Wenn die Kupplung herunten war, sind die Belagscheiben an der Markierung ausgerichtet worden? Ich weiß zwar nicht, warum das so sein soll, aber irgend einen Grund wird das mit dem Ausrichten haben. Kanns nicht doch von der Vergaser, oder Zündungsseite her kommen? Wenn nichts an den Kreuzgelenken und Antriebsaufnahme ist, dann würde ich als erstes da dran denken. Du kannst mich gerne anschreiben, dann sehen wir weiter.

Kommentar von Christian1 ,

Hallo Bernhard.

Ich hatte mich ja vorab schon mal bei Dir bedankt, wollte aber noch den einen Versuch meines Schraubers abwarten: kaum(!) ein Ergebnis.

Steht Dein Angebot noch?

VG,

Christian

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten