Vmax 1700 Ölpumpe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo momaan,

hast Du Deine Garantiebestimmungen schon durchgelesen? Im Normalfall ist es so, dass der Händler zuerst versuchen muss, die defekten Teile zu reparieren oder auszutauschen. Das bedeutet, Du kannst nicht auf ein neues Moped bestehen.

Nimm dir einen Anwalt und lass dich vorher auf keine grossen Verhandlungen mit dem Händler ein, lass dich wenigstens erst beraten.

Hallo momaan

Es ist schon erstaunlich, welche „Feldschmieden“ oft ihr Handwerk anbieten und dann dreist die Garantie verweigern.

Neben dem Anwalt noch die zuständige Kfz Innung informieren und Yammi Deutschland, wenn es ein Vertragshändler ist

Gruß Nachbrenner

Einen neuen Motor gibts sicher keinen!

Mach der Werkstatt unmissverständlich aber im normalen Ton(wichtig!) klar das sie ihre Arbeit in Ordnung bringen oder ein Anwalt mit im Boot ist. Mach keine mündlichen Absprachen sondern alles schön schriftlich festhalten!

Ich werde ein Gutachter beauftragen und halte die Gemeinde auf den laufenden

Vielen Dank

Danke für die schnelle Antwort, Ich glaube auch es muss sein.

Was möchtest Du wissen?