TS 250 neuerdings kein Funke?

1 Antwort

Servus Carsten

Sie ist nach mehreren Jahren nicht laufen nach zwei Mal treten angesprungen.

Never chang a winning Team und wie alt ist denn dein Moped?

Was für einen Regler hast Du denn getauscht, Lima? Ich kenne noch mechanische Regler aber welchen Widerstand hast Du denn natürlich entfernt?

Also ehrlich, dein Text ist schon speziell, Der Akku hat keinen Zündfunken und einen ausgebauten Widerstand legt man beiseite und ihn zu überbrücken macht keinen Sinn

Du fragst nach meinen/ unseren Ideen. Bau alles wieder zurück, denn da hat es doch funktioniert.

Grüßle

1

Danke, ist alles gut, Kabel am Kondensator vertauscht.

0
40

Na Glückwunsch und dass es eine MZ ist, hättest Du ruhig schreiben können

0

MZ ETZ 250 springt manchmal in den Rückwärtsgang - was ist das?

Manchmal gibt es Tage, da denke ich mir, was geht denn jetzt mit meiner Emme?! :o) Ich will im ersten Gang anfahren und was tut sie - sie fährt rückwärts im ersten Gang.

Kennt ihr das Phänomen?

Das kann ja nur am Getriebe liegen, oder?

...zur Frage

Warum läuft meine mz sm 125 nicht schneller als 90?

Hey.

Ich habe mir vor kurzem eine mz sm 125 zugelegt( von Dekra entdrosselt, 16 zu 49 Standartübersetzung).

Nun wundere ich mich nur warum ich auf gerader Strecke nicht schneller als 90 fahre. Sie beschleunigt bis 80 ganz gut doch dann geht im letzten gang gar nix mehr (Und ja ich fahre die Gänge weit genug aus).

Wenn ihr Ideen habt schreibt mir bitte. Auch wenn ihr noch Fragen habt. Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Ist es nur die Zündkerze?

Hallo, ich habe ein Problem welches mir keine Ruhe mehr lässt. Ich würde mich freuen wenn ich heute noch eine Antwort bekomme. Ich kenne mich selber nicht gut mit motorrädern aus und kenne auch niemanden. Deshalb habe ich glück eine so treue bmw zu besitzen. Nu, ich hatte vor sie zu verkaufen, da ich leider nicht mehr zum fahren komme.Heute kam jemand zum Besichtigen und da springt sie doch tatsächlich nicht an. Der anlasser dreht und dreht. Zündkerze raus, an den Stecker gesteckt und den anlasser drehen lassen. Es kam ein Zündfunke. Mehr nicht. Nach ca 15 sekunden orgeln. So jetzt meine Frage, die mag vlt. etwas doof sein, aber ich willeinfach wissen ob es nur daran lag. Scheint die Zündkerze kaputt zu sein? Müssten quasi viele Funken kommen oder ist es normal das nachdem man sie rausgenommen hat nur wenige funken kommen aus welchem grund auch immer?

MFG Helmut

...zur Frage

KTM Duke 125 2014 kein Gang einlegbar...?

Hallo,ich bin gerade dabei die Kupplung meiner KTM Duke 125 zu wechseln und da ich im Moment noch auf den Nutmutternschlüssel/Kronenmutternschlüssel warte, habe ich den Kupplunsdeckel provisorisch mit zwei Schrauben fixieren wollen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich den nicht mehr richtig dran bekomme, unten steht der ein stück weg. Also den Deckel nochmal abgemacht. Dann ist mir aufgefallen, dass im linken unteren Bereich des Kupplungsgehäuses ein Bolzen ist, der mit dem Schalthebel verbunden ist. Dieser Bolzen steht ein Stück hervor, ich kann den Kupplungsdeckel also nicht mehr richtig draufsetzten. Außerdem kann ich die Gänge nicht mehr durchschalten, auch wenn die Federn wieder dran sind. Beim Betätigen des Schalthebels passiert einfach gar nichts, kein Widerstand und auch bei eingeschalteter Zündung komme ich nicht aus dem neutralen Gang raus. Der Schalthebel hat einfach "keine Funktion" mehr... kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?