Suzuki SV650 für die Rennstrecke geeignet?

2 Antworten

Hallo, fahre selbst eine suzuki SV 650 S des öfteren auch auf der rennstrecke. Sie ist auf jedenfall vom händling gut aber bei den SV modellen ist die vordergabel mir persönlich zu weich, das steht aber glaub auch in einigen testberichten. beim bremsen vor der kurve oder beim nachbremsen in der kurve vedert sie schon sehr ein man muss da schon eher vom gas als man bräuchte.

Warum machst Du nicht einfach straffere Federn von Wilbers oder Wirth rein. Das hilft schon enorm...

0

Die ist bestimmt ein gutes Motorrad für die Rennstrecke. Wenn du ambitionierter wirst, wirst du das Fahrwerk bearbeiten wollen. Oder dann doch auf eine aktuelle 600er umsteigen.

Was möchtest Du wissen?