Streetfighterumbau

2 Antworten

keine genemigung pflicht abauen was du willst vollverkleidung wird ausgetragen und die neuen teile werden eingetragen wenn du ein teile gutachten hast

höre ich auch zum ersten mal! du kannst abbauen was du willst, zumn. an verkleidung! solange du damit keine blinker, licht oder andere wichtige sachen abmontierst geht das in ordnung.

Das ist aber quatsch was dir da gesagt wurde. Wenn du möchtest kannst du die Verkleidung einfach abbauen umrüsten und dann alles eintragen lassen. Dafür beötigst du keine Herstellergenehmigung.

Ich war mit meiner ZX6R nach dem Umbau beim TÜV. Alles OK aber die Verkleidung wurde nicht ausgetragen. Ich muß mit dem Mopped zum TÜV nach Mönchengladbach, dort wird dann eine Fahrt damit gemacht. Die Stunde kostet € 90. Wie lange der Prüfer damit fährt hängt wohl von seiner Laune ab.

Was möchtest Du wissen?