Stimmt es, dass Neopren sehr gut wärmt, gibt es Neoprenbekleidung für Motorradfahrer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als es noch keine wirklich warmen Motorradklamotten gab, bin ich mit einem Ski - Liftanzug und drunter einem 6mm Taucheranzug gefahren. Entweder habe ich mich zum Krüppel geschwitzt, oder gefrohren. Das Zeug taugt nichts zum Motorradfahren und bei einem Sturz schmilzt das Neoprene und brennt sich in die Haut.

Kurven bzw. Kurvenreichestrecken im Oldenburger Münsterland (Nordwesten Niedersachsens)

Hi,

in nordwesten Niedersachsens gibt es kaum Kurven, derzeit werden sogar einige für Motorradfahrer gesperrt. Da ich etwa 60km von der Niederländischen Grenze wohne ist der Harz für wöchentliche Kurvenfahrten zu weit entfernt. Ich hoffe, das ihr noch "geheime" Strecken, am besten im Oldenburger Münsterland kennt. Im Osnabrückerland kenne ich recht viele, doch bei uns machen sie sich doch sehr rar.

Angenehmen Sonntag und lasst uns auf einen warmen Februar hoffen!

...zur Frage

Reifenwechsel ist angesagt. Legt ihr Wert auf bestimmte Reifenmarken. Kann man den Testurteilen glauben?

Nach gut 11.000km ist nun der erste Reifenwechsel bei der Triumph Bonnville angesagt. Eigentlich wollte ichn nur den Vorderreifen wechseln, der hat nur noch 1,6-2,0mm. Also nahezu fällig. Der Hinterreifen hat noch gute 3mm. Das problem ist, daß es das Reifenmodel nicht mehr gibt, obwohl die Maschine erst 2 Jahre alt ist. Nun kann ich den einzelnen Reifen nicht mehr nachkaufen und muß nun beide Reifen wechseln, da ich mit unterschiedlichen Reifen nicht fahren darf. Irgendwie nicht so toll, aber was soll ich machen? Habe eine ortsansässigen Werkstatt entdeckt die recht faire Preise hat. Irgednwie muss der ja auch leben und geschenkt bekommt man ja sowieso nichts. Die Metzeler Reifen kosten incl. Monatge 260€. Das finde ich fair, denn ich habe letztes Jahr für meine Honda für beide Reifen inc. Montage 350€ bezahlt. Der Honda Händler hat sogar 420€ verlangt, bin aber nicht mehr hin gegangen. Nun habe ich mich auf die Empfehlung der Werkstatt gerichtet und bekomme wieder einen Metzeler für meine Bonneville. Habe auf Onlineportale gesehen, daß der Metzeler den er herausgesucht hat nicht die besten Eigenschaften hat. Bei Nässe soll er gar nicht gut abschneiden. Der BT45 von Bridgstone hat dagegen besser abgeschnitten. Kann man den Tests überhaupt glauben schenken?

...zur Frage

Leder- oder Textilhose?

Da meine letzte Hose sich ins Himmelreich verabschiedet hat, steht nun eine Neuanschaffung an. Ich konnte mich noch nicht entscheiden ob Leder oder Textil. Schreibt mir doch bitte einfach eure Meinung/Erfahrung über diese Thema. Vielleicht helfen mir diese. Vielen Dank schon mal und eine gute und sonnige Fahrt.

...zur Frage

Haben diese Schutzumhüllungen für Federbeine auch Nachteile im Strassenbetrieb? Erfahrungswerte?

Schützen sollen diese Teile, z.B. aus Neopren, vor Dreck usw., wird die Funktion des Federbeines nicht beeinträchtigt? Ich denke da an höhere Wärmeentwicklung, gar ein Verklemmen/Verkanten in der Feder oder in der Führung, höhere Rostanfälligkeit weil eine ordentliche Durchlüftung fehlt?

Bin aufgrund dieser Frage drauf gekommen: http://www.motorradfrage.net/frage/schoener-stossdaempferschutz

...zur Frage

Was für Lager gibt es bei einem Motorrad?

Was für Lager gibt es bei einem Motorrad? Also Lenkkopflager, Gabelkopflager, Radlager, Schwingenlager (sonst noch welche?). Und wie überprüft man die? Habe bald praktische Prüfung und hab alles auf einmal vergessen...

Danke für jede Antwort :-)

...zur Frage

Motorradbekleidung für den alltäglichen Job-Alltag?

Hallo zusammen,
gibt es Möglichkeiten, wie ich ohne auf "Sicherheit" zu verzichten mit einem Anzug zur Arbeit fahren kann?
(Kein eigenes Büro, Anzug und Hemdpflicht, eine extrem enge, öffentliche Toilette ist die einzige Möglichkeit zum Umziehen)

Unter einer passenden Lederkombi funktioniert es nicht wirklich gut.
Ich will aber nicht ohne Vollbekleidung fahren...

Danke für Eure Tipps! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?