Wo sind die türkischen Motorradfahrer?

1 Antwort

hallo bikerfreunde zu meiner person ich bin der suat,in meinem tuerkischen motorradclub mit etwa 200 aktiven mitgliedern nennt mann mich dantell suat,zu eurer frage,ja es gibt tuerkische motorradfahrer,da fahren einige choppers,enduros,harleys,neaked bikes und schwerwiegend supersportler,wir organisieren jedes jahr einen deutsch tuerkischen motorradtreffen wo auch uhr herzlich willkommen seid,im jahr 2005 und 2006 waren wir in goettingen dransfeld,2007 im harz und letztes jahr waren wir in trendelburg.ich hoffe ich koennte euch mit dieser aussage etwas gutes tun,wer mehr von den turkisch sultans sehen will,hier unsere webadresse www.turkischsultans.com aufwiedersehen oder wie wir tuerken es sagen wuerden guele guele.

Muss man einen Motor "warm" fahren?

Wir kennen alle die Regel, dass wir unsere Motoren ja tunlichst warmfahren sollten bevor wir sie wieder abschalten. Warum eigentlich?

...zur Frage

Notausschalter ?

Hallo Liebe Motorradfahrer:)

Ich hab mir vor 2 Wochen ein Bike zugelegt. Dieses besitzt aber leider keinen Notausschalter. Nun hab ich mich gefragt ob man den eigentlich verpflichtend braucht oder ob man auch ohne dem Schalter fahren darf.

Den wenn z.b. Die ÖL Druck Leuchte aufleuchtet, habe ich gelernt, muss man sofort den Notausschalter betätigen.

Danek für eure Antworten im voraus :)

...zur Frage

Sollte man besser immer einen Finger auf Kupplung und Bremse haben?

Ich sehe eigentlich selten, dass andere Motorradfahrer einen Finger auf den Hebel haben. Mit einem Finger könnte man sowieso nicht kuppeln und auch nicht gut bremsen, was bringt das also?

...zur Frage

Schweizer Motorradfahrer?

Hallo, ich habe gehört, dass die Motorradfahrer in der Schweiz sich streng an die Verkehrsregeln halten..

Stimmt das? Und woran liegt das ?

LG

...zur Frage

Wie entstehen eigentlich Längsrillen und wieso gibt es die?

Diese Längsrillen sind ja verdammt gefährlich für uns Motorradfahrer!! Wie entstehen die Rillen, werden Sie von Maschinen gemacht? Wenn ja wieso, ist doch bekannt das es für Motorradfahrer sehr gefährlich ist!!

...zur Frage

Motor Bimota YB 11?

Eher durch Zufall bin ich auch die Bimota YB 11 gestoßen, ein früher Supersportler mit knapp 150 PS. Das Design gefällt mir ebenso wie der Fakt, dass das Mopped relativ selten und dafür nicht gerade teuer ist. Allerdings weiß ich gar nichts über das Bike und finde im Internet nicht viele Informationen was die genaue Technik angeht. Z.B. der Motor: Kann ja nicht von Ducati stammen, woher kommt er dann? Wurde von der damaligen R1 geliefert oder hat Bimota da einen eigenen 1000er R4 gebaut? Hat jemand allgemein Erfahrung mit der YB 11?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?