Spritverbrauch - wieviel verbraucht euer Motorrad ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

über 6 Liter 38%
unter 5 Liter 38%
über 11 Liter und mehr 11%
über 8 Liter 5%
über 7 Liter 5%
über 10 Liter 0%
über 9 Liter 0%

12 Antworten

unter 5 Liter

BMWK100RS4V Wie bei allen: D-Zug fahren kostet Zuschlag. Tankinhalt beträgt 21 Liter. Maximale Reichweite knapp 400 km. Wenn ich richtig am Kabel ziehe, (z.B. Autobahn meist über 200 km/h) ca 230 - 250 km. Sie lässt sich unter 5 Liter aber nur selten über 7 Liter fahren. Und um 5 Liter sind ein Top-Wert für ein Motorrad mit 98 PS und Höchstgeschwindigkeit bis 245 km/h (Tachoanzeige), welches ca 280 kg wiegt

unter 5 Liter

kommt auf meine Fahrweise an, mal waren es 4,5 und mal auch 4,9

mit meiner Yamaha Xt 660 R

wie es mit einer XJ 6 K9 sein wird weis ich noch nicht

unter 5 Liter

Bei normaler Fahrweise zwischen 3-4,5 tausend Touren so 4,1-4,5 liter.

über 7 Liter

Je nach Fahrweise mit XJR 1300 um 6,8 bis 7,5 Liter.

über 6 Liter

Je nach Fahrweise bis zu 8,00 Liter XVZ 1300

konnte nicht abstimmen, Verbrauch im Schnitt 5-6 Liter auf 100km. MfG 1200RT

über 11 Liter und mehr

Nichts ist unmöglich mit einer RGV geht das ;-) Deswegen ist Sie auch kein Alltagsmopped ;-)

unter 5 Liter

dieses was ich jetzt habe, bracht unter 6 Liter

unter 5 Liter

Drüber ist nur mit extremer Fahrweise zu kommen.BMW F650GS.Bis jetzt (16.000)Schnitt 4,2l.

über 6 Liter

Zwischen 5,5 und 8,5 Liter, im Durchschnitt 6,5.

über 11 Liter und mehr

habe eine XT 600 E Bj. 92, sie braucht ca. 6L / 100 Km bei moderater Fahrweise, drunter kommen ist kaum möglich, außerdem fahre ich eine Suzuki GN 250 dort liegt der Spritverbrauch bei ca. 3,5 Litern auf 100 km

über 6 Liter

Zügig aber nicht schnell gefahren...

Was möchtest Du wissen?