Ab wann sollte man Benzinfilter reinigen ?

1 Antwort

Der Benzinfilter ist da, damit feste Verunreinigungen im Treibstoff nicht in den Vergasser/Einspritzer oder Motor gelangen. Die bleiben dann da und verschlechtern den Durchfluss durch den Filter, was zu Aussetzern im Motorlauf führen kann. Benzinfilter können zudem durch angesaugtes Wasser verstopfen. Dies deshalb, weil Wasser sich in Benzin nicht löst, sondern tropfenförmig bleibt. Siehe dazu auch diesen Tipp: http://motorradtouren.twoday.net/stories/4456147/

In der Regel schreiben die Hersteller einen gewissen Reinigungs- oder Auswechselzyklus vor (z.B. alle 10'000 km). Dieser sollte im Handbuch angegeben sein. Nach 10'000 km sind etwas 600 Liter Treibstoff durch den Benzinfilter geflossen, da kann schon mal etwas hängenblieben.

Schraubensicherung durch Loctite

Hei folkz, habe auf der letzten Ausfahrt bemerkt, dass sich an meiner Auspuffanlage am Auspufftopf eine Schraube gelockert hat. Mir ist mal gesagt worden, dass man da Abhilfe durch die sogenannte flüssige Schraubensicherung Loctite schaffen kann. Was ist das Zeuchs denn eigentlich ? Gibts da verschiedene Sorten ? Könnt Ihr mir das Empfehlen ? oder gibt es da noch andere Möglichkeiten ? greetz BULLY

...zur Frage

Was kann passieren, wenn man ohne Benzinfilter fährt ?

Ist ein Benzinfilter heutzutage wirklich noch notwendig ? Ich denke doch die Kraftstoffe sind qualitativ sehr hoch - warum also noch einen Benzinfilter ?

...zur Frage

Wann sollte man die elektronischen Bauteile am Motorrad tauschen ?

Hei folkz, wann sollte man die elektronischen Bauteile am Motorrad eigentlich tauschen ? Ab wieviel Jahren oder Km/h Leistung ? Die ganzen Relais und halt auch die Sicherungen meine ich im speziellen. Oder soll man die so lange drin lassen, bis was kaputt geht ? greetz BULLY

...zur Frage

Warum sollte man bei Kurzstreckenfahrten den Kühler abdecken ?

Hei folkz, Wenn man unter 20-30 km fährt soll es sehr viel mehr bringen den Kühler bis zu 70 % abzudecken ? Das alles dann bei kühleren Themperaturen. Aber tatsächlich ist es scheinbar so das es sehr sehr lange dauert bis das Öl warm wird wenn man mit Drehzahlen unter 6000 U/min fährt. Was haltet Ihr davon ? greetz BULLY

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit Schwabenleder-Lederkombi ?

Hei folkz, wer von euch hat Erfahrung mit Schwabenleder-Lederkombi ? Wollte mir einen machen lassen und bräuchte dazu Erfahrungswerte bezüglich Qualität und Verarbeitung... greetz BULLY

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?